+
Ein grüner Ogre hat es auf den “ Hollywood Walk of Fame“ geschafft: Die Leinwandfigur aus dem Animationshit “Shrek“erhielt genau einen Tag vor dem Kinostart des 4. Teils den 2408. Stern.

"Shrek" erhält Stern auf dem "Walk of Fame"

Los Angeles - Ein grüner Ogre hat es auf den “Hollywood Walk of Fame“ geschafft: Die Leinwandfigur aus dem Animationshit “Shrek“erhielt genau einen Tag vor dem Kinostart des 4. Teils den 2408. Stern.

Ein grüner Ogre hat es auf den “Hollywood Walk of Fame“ geschafft: Die Leinwandfigur aus dem Animationshit “Shrek“ ist am Donnerstag mit einer Sternenplakette auf dem berühmten Bürgersteig im Herzen von Hollywood verewigt worden. Nach Angaben der Sterne-Verleiher erhielt “Shrek“ den 2408. Stern auf dem Hollywood Boulevard, genau einen Tag vor dem US-Kinostart der vierten und angeblich letzten Folge “Für immer Shrek“ (Deutscher Start: 30. Juni 2010). Schauspieler Mike Myers, der dem Ogre seine Stimme verleiht, nahm die Plakette an der Seite einer verkleideten “Shrek“-Figur entgegen. “Shrek“ teilt den Bürgersteig mit vielen berühmten Hollywoodstars, darunter auch animierten Figuren. So wurden bereits Zeichentrickkollegen wie Mickey Mouse, Donald Duck, Schneewittchen und die Simpsons mit einem Stern geehrt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ulrich Tukur schreibt seinen ersten Roman
Der Schauspieler und Musiker ist wieder einmal unter die Autoren gegangen. Er hofft, dass er am Ende "ein komplexes Werk, das vom ersten bis zum letzten Satz spannend …
Ulrich Tukur schreibt seinen ersten Roman
Jennifer Lawrence sucht noch immer ihren Frieden
Es ist inzwischen drei Jahre her, dass Hacker Nacktfotos der Schauspielerin veröffentlichten. Das sei "unfassbar verletzend" gewesen, sie leide noch immer darunter.
Jennifer Lawrence sucht noch immer ihren Frieden
Sängerin und Schauspielerin Della Reese ist tot - Freundin schreibt Bewegendes
Im Alter von 86 Jahren ist die US-Schauspielerin und Jazzsängerin Della Reese gestorben. Lesen Sie die berührende Nachricht einer engen Freundin. 
Sängerin und Schauspielerin Della Reese ist tot - Freundin schreibt Bewegendes
Ist "No-Poo" wirklich gut fürs Haar?
Naturkosmetik war lange Zeit ein Nischenprodukt. Mittlerweile stapeln sich die Tuben und Tiegel in den Drogerien. Der neueste Naturtrend fordert allerdings den …
Ist "No-Poo" wirklich gut fürs Haar?

Kommentare