+
Sibel Kekilli

Sibel Kekilli ausgezeichnet

München - Schauspielerin Sibel Kekilli hat einen weiteren Preis für ihre Darstellung einer türkischen Mutter im Kinofilm “Die Fremde“ erhalten.

Bei der Verleihung des Medienpreises Video Champion der G+J Entertainment Media nahm sie am Dienstagabend in München den Artist Award entgegen. Die Laudatio hielt der Schauspieler Axel Milberg, mit dem sie beim Kieler “Tatort“ als neue Kommissarin zusammenarbeitet. Er sagte: “Am 23. April dieses Jahres war in Berlin niemand so erstaunt wie sie selber, als Sibel Kekilli für ihre Rolle in 'Die Fremde' den Deutschen Filmpreis bekam. An einem ungewöhnlich kalten Mai-Tag im Westen Kiels, an einem Rübenacker, sahen wir uns wieder.

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

Sibel war am Vortag aus New York gekommen. Sie hatte beim Tribeca Fimfestival von Jane Rosenthal und Robert De Niro die Auszeichnung als Beste Schauspielerin erhalten.“ Milberg fügte hinzu: “Ich dachte 'O je, hoffentlich schnappt sie jetzt nicht über und mag noch mit mir spielen! Wir haben an diesem Tag viel gelacht und unsere gemeinsamen Ermittlungen im Kieler 'Tatort' begangen.“ Der Schauspieler merkte noch an: “Wissen Sie was Sibel im Arabischen bedeutet: Regentropfen zwischen Himmel und Erde, der jedoch niemals auf die Erde fallen wird.“ “Die Fremde“ ist auch im Rennen um die Oscar-Nominierung für den besten nicht englischsprachigen Film. Die Nominierungen werden am 25. Januar bekanntgegeben; die Oscar-Verleihung ist am 27. Februar.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, …
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen

Kommentare