+
Frisch verliebt: Charlotte Engelhardt und Rapper Sido.

Sido und Charlotte Engelhardt über ihre Liebe

Berlin - Jetzt ist es raus: Rapper Sido und Moderatorin Charlotte Engelhardt sind ein Paar. Nun haben die beiden  zum ersten Mal über ihre neue Liebe gesprochen.

Charlotte Engelhardt: “Eines ist mir erst einmal sehr wichtig. Mich hat Paul umgehauen, nicht Sido!“, erzählt die 33-Jährige in der “Bild“-Zeitung (Dienstagausgabe). Der Berliner Musiker heißt mit bürgerlichem Namen Paul Würdig. “Ich habe schon immer gesagt, dass mich ein Mann zum Lachen bringen muss. Und Paul ist ein irrer Kerl! Wir beide haben exakt den gleichen Humor“, sagte die TV-Frau.

Auch Sido schwärmt: “Die Charlotte, die ist echt 'ne Gute. Sie sieht scharf aus, ist intelligent und eine Frau, mit der man eine Bank ausrauben könnte.“ Vor einer Woche kam heraus, dass sich Sido nach sieben Jahren von seiner Verlobten, Sängerin Doreen Steinert (25), getrennt hat. Dazu erklärt Sido: “Jetzt mal ehrlich. Charlotte hat damit nichts zu tun. Ich habe die Hochzeit mit Doreen in den vergangenen Jahren immer wieder verschoben. Weil ich mir einfach nicht sicher war.“

dapd

Promifrauen und ihre jungen Hüpfer

Promifrauen und ihre jungen Hüpfer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Die WDR-Comedyserie „Dittsche“ brachte ihm deutschlandweite Bekanntheit. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler Franz Jarnach, Alias „Schildkröte“, gestorben.
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare