Mann sticht mehrere Menschen in Finnland nieder

Mann sticht mehrere Menschen in Finnland nieder
+
Frisch verliebt: Charlotte Engelhardt und Rapper Sido.

Sido und Charlotte Engelhardt über ihre Liebe

Berlin - Jetzt ist es raus: Rapper Sido und Moderatorin Charlotte Engelhardt sind ein Paar. Nun haben die beiden  zum ersten Mal über ihre neue Liebe gesprochen.

Charlotte Engelhardt: “Eines ist mir erst einmal sehr wichtig. Mich hat Paul umgehauen, nicht Sido!“, erzählt die 33-Jährige in der “Bild“-Zeitung (Dienstagausgabe). Der Berliner Musiker heißt mit bürgerlichem Namen Paul Würdig. “Ich habe schon immer gesagt, dass mich ein Mann zum Lachen bringen muss. Und Paul ist ein irrer Kerl! Wir beide haben exakt den gleichen Humor“, sagte die TV-Frau.

Auch Sido schwärmt: “Die Charlotte, die ist echt 'ne Gute. Sie sieht scharf aus, ist intelligent und eine Frau, mit der man eine Bank ausrauben könnte.“ Vor einer Woche kam heraus, dass sich Sido nach sieben Jahren von seiner Verlobten, Sängerin Doreen Steinert (25), getrennt hat. Dazu erklärt Sido: “Jetzt mal ehrlich. Charlotte hat damit nichts zu tun. Ich habe die Hochzeit mit Doreen in den vergangenen Jahren immer wieder verschoben. Weil ich mir einfach nicht sicher war.“

dapd

Promifrauen und ihre jungen Hüpfer

Promifrauen und ihre jungen Hüpfer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?
„Baby Nummer vier ist auf dem Weg“
Der Fußballstar und Rekordtorschütze der englischen Nationalmannschaft, Wayne Rooney, und seine Ehefrau Coleen (beide 31) erwarten ihr viertes Kind.
„Baby Nummer vier ist auf dem Weg“
Brad Pitt zu hoher Zahlung an französische Lichtkünstlerin verurteilt
Wie "Libération" berichtet, stellte der heute 53-jährige Brad Pitt 2008 die Lichtspezialistin Soudant ein. Wegen unbezahlter Rechnungen und Rufschädigung muss ihr Pitt …
Brad Pitt zu hoher Zahlung an französische Lichtkünstlerin verurteilt
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Szene-Kneipe
John Lennons Witwe ist vor Gericht gezogen, weil ein Hamburger Kneipier seinen Laden "Yoko Mono Bar" nannte. Die New Yorker Künstlerin bekam Recht, der Bar-Besitzer will …
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Szene-Kneipe

Kommentare