+
Neuer Ärger für Rapper Sido in Sicht.

Nach Rausschmiss

Sido: Jetzt auch Ermittlungen wegen Drogen

Wien - Ein Faustschlag beendete Sidos Karriere im österreichischen Fernsehen. Nun wird gegen den Rapper anscheinend auch noch wegen Drogen ermittelt.

Rapper Sido hatte den Journalisten und TV-Moderator Dominic Heinzl nach einer Live-Ausstrahlung der Casting-Show „Die große Chance“ wüst beschimpft, dann eskalierte die Situation. Sido schlug Heinzl ins Gesicht, der ging zu Boden. Nachdem neue Filmaufnahmen aufgetaucht sind, scheint es auch möglich, dass sich Heinzl vielleicht nur spektakulär fallen ließ. Ein gutes Ende nahm es für keinen von beiden: Sido wurde fristlos gekündigt, die Polizei ermittelt. Heinzl verschwindet ebenfalls von den Bildschirmen.

Die schlechtesten Vorbilder für Kinder

Die schlechtesten Vorbilder für Kinder

Nun droht Sido neuer Ärger. Wie die "Bild-Zeitung" unter Berufung auf die österreichische Polizei berichtet, hat diese Ermittlungen wegen Verdachts der Körperverletzung und Suchtmittelmissbrauchs eingeleitet. Der Grund: Eine ORF-Mitarbeiterin hatte anscheinend berichtet, dass Sido hinter den Kulissen gekifft haben soll.

sr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
Eigentlich sollte nur ein neuer Pullover her, dann kauft man plötzlich mehr als geplant. Zur Modewoche in Berlin einige Beispiele, wie Unternehmen uns online zum …
Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca

Kommentare