+
Sind nun Eltern: Sido und seine Frau Charlotte

Vaterfreuden beim Rapper

Sido ist Papa geworden

Berlin - Vaterfreuden bei Rapper Sido (32): Er und seine Frau Charlotte sind acht Monate nach ihrer Heirat Eltern geworden. Das teilte die Agentur des Künstlers am Mittwoch mit.

Der Rapper Sido (32) und seine Frau Charlotte (35) sind in Berlin Eltern eines Jungen geworden. Das teilte ihre Münchner Agentur am Mittwoch mit. Das Paar sei „unbeschreiblich glücklich“, das Baby wohlauf, hieß es weiter. Die beiden hatten im Dezember 2012 geheiratet und im Februar die Schwangerschaft verkündet.

Charlotte Engelhardt, die nach der Heirat den Nachnamen ihres Mannes (Würdig) annahm, war vor allem auf ProSieben mit der Moderation verschiedener TV-Shows bekanntgeworden. Sido, der mit bürgerlichem Namen Paul Würdig heißt, sorgte mit seinen öffentlichen Auftritten immer wieder für Aufsehen, zuletzt als Jurymitglied der österreichischen TV-Show „Die große Chance“.

Die schlechtesten Vorbilder für Kinder

Die schlechtesten Vorbilder für Kinder

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Dortmunder Arzt baut Klinik in seiner Heimat Ghana
Der Orthopäde Samuel Okae will Gutes tun, und er weiß auch wie. Seit fünf Jahren baut der vierfache Familienvater ein Krankenhaus in seiner Heimat Ghana. Rund 200 000 …
Dortmunder Arzt baut Klinik in seiner Heimat Ghana

Kommentare