+
Sind nun Eltern: Sido und seine Frau Charlotte

Vaterfreuden beim Rapper

Sido ist Papa geworden

Berlin - Vaterfreuden bei Rapper Sido (32): Er und seine Frau Charlotte sind acht Monate nach ihrer Heirat Eltern geworden. Das teilte die Agentur des Künstlers am Mittwoch mit.

Der Rapper Sido (32) und seine Frau Charlotte (35) sind in Berlin Eltern eines Jungen geworden. Das teilte ihre Münchner Agentur am Mittwoch mit. Das Paar sei „unbeschreiblich glücklich“, das Baby wohlauf, hieß es weiter. Die beiden hatten im Dezember 2012 geheiratet und im Februar die Schwangerschaft verkündet.

Charlotte Engelhardt, die nach der Heirat den Nachnamen ihres Mannes (Würdig) annahm, war vor allem auf ProSieben mit der Moderation verschiedener TV-Shows bekanntgeworden. Sido, der mit bürgerlichem Namen Paul Würdig heißt, sorgte mit seinen öffentlichen Auftritten immer wieder für Aufsehen, zuletzt als Jurymitglied der österreichischen TV-Show „Die große Chance“.

Die schlechtesten Vorbilder für Kinder

Die schlechtesten Vorbilder für Kinder

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Am Freitagabend wurde gemeldet, dass sich der Hollywood-Star …
Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Er scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Prinz Philip muss sich aber noch schonen.
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Der Sommer hält einige Überraschungen bereit. Erprobte Festivalbesucher stört das wenig.
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen

Kommentare