+
Rapper Sido soll in der Oper "Die Zauberflöte" auftreten.

Sido rappt die Zauberflöte

Mannheim - Kulturschock: Rapper Sido, bekannt geworden mit Songs wie “Halt dein Maul“ oder “Beweg dein Arsch“, tritt in Mozarts Oper “Die Zauberflöte“ im Mannheimer Nationaltheater auf.

Der 29-jährige Rapper ist am Sonntag in ungewohnter Umgebung zu sehen: Zusammen mit dem Moderator eines Privatradios soll er in eine noch geheime Rolle der Oper schlüpfen und einige seiner Songs zum Besten geben, sagte ein Sprecher des Senders bigFM. Der Auftritt soll Jugendliche ansprechen, für die klassische Oper ein “Schock-Erlebnis“ sei. Kommt der Abend beim Publikum an, soll es weitere Veranstaltungen unter dem Motto “Kulturschocker“ geben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alec Baldwin will Trump-Parodie fortführen
Als Donald Trump feiert Alec Baldwin in der Satireshow "Saturday Night Live" seit Monaten Triumphe. Der US-Präsident findet das gar nicht lustig, die Zuschauer aber …
Alec Baldwin will Trump-Parodie fortführen
Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Ein Kleid aus Pistolen? Ja, das ist machbar und tragbar. Die Designerin Isagus Toche macht es vor.
Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Sie äußerte sich in einem berührenden Facebook-Post: Die Nichte von Natascha Ochsenknecht, Emily, stirbt unter tragischen Umständen in München. 
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt

Kommentare