+
Rapper mit weichem Herz: Sido

Sido: "Weihnachten ist ein Tag der Familie"

Hamburg - Sido gibt sich zum Fest gerne als passionierter Familienmensch. Der Rapper verrät, wie er Weihnachten verbringen wird.

 „Weihnachten ist ein Tag der Familie, und davon bin ich Fan“, sagte der 32-Jährige in einem Interview mit der „Hamburger Morgenpost“ (Freitagausgabe). Weihnachten sei „nun mal der Vorwand“ für ein Treffen mit Verwandten. „Wenn es auch andere Tage gäbe, an denen die Familie zusammenkommt, sich beschenkt und nett zusammen isst, dann wäre das auch schön“, sagte Sido.

Er selbst verbringe Weihnachten zu Hause und die Verwandten kämen zu ihm. „Es sind ja sogar zwei Familien, das ist schon eine ganze Menge“, sagte Sido. Er räumte allerdings ein, dass seine Seite „nicht so groß ist“. Auf die Frage, was er sich wünsche zum Fest, sagte der Rapper: „Nix. Nur, dass alle kommen und fröhlich sind.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Haftbefehl gegen den Erfinder des Bikram-Joga
Los Angeles - Mit schweißtreibenden Entspannungsübungen in hoch beheizten Räumen hat sich der Inder Bikram Choudhry ein weltweites Joga-Imperium aufgebaut - nun ist ihm …
Haftbefehl gegen den Erfinder des Bikram-Joga
Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Wer sich morgens beim Blick in den Spiegel alt fühlt, der muss nicht enttäuscht in den Tag starten. In dem Fall fehlen nur die richtigen Kleidungsstücke, in den …
Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus

Kommentare