+
Tokio Hotel veranstaltet diesen Sommer ein Camp für die (betuchten) Fans

Trotz Shitstorm fast ausverkauft

Sommercamp mit Tokio Hotel: Fans beklagen Preise von „mehreren Monatsgehältern“ 

  • schließen

Im Mai kündigte Tokio Hotel ihr Konzert-Wochenende für den Sommer an und erntete dafür einen Riesen-Shitstorm. 

Dessau - Tokio Hotel wollen mit ihren Fans zelten gehen. Besser gesagt mit ihren reichen Fans. Dafür planten sie ein ganzes Wochenende in Ferropolis ein, einem Veranstaltungsort auf einer Halbinsel nahe Gräfenhainichen.

„Es erwartet dich eine magische und spirituelle Reise in eine Welt, die Bill, Tom, Georg und Gustav für dich geschaffen haben“, so steht es vielversprechend auf der Homepage der Veranstaltung. Darunter die Preise, die sich gewaschen haben - bis zu 3.996 Euro soll der Spaß kosten.

Tokio Hotel Shitstorm für Wucher-Preise

Unzählige Negativkommentare musste Tokio Hotel dafür über sich ergehen lassen. So viele, dass sie die Kommentarfunktion auf Instagram für die Events ausschalteten, wir haben berichtet. Dennoch schien das die Hardcore-Fans nicht abgehalten haben, zu kaufen. Die Tickets sind nämlich so gut wie restlos ausverkauft. Bill Kaulitz (28) postete jetzt, dass noch etwa 40 Tickets für das Spektakel zu haben sind. "You better hurry!", also auf deutsch: "Ihr solltet Euch besser beeilen!", spornt er die Fans an. Die Band hatte wegen des großen Andrangs sogar zusätzliche Karten rausgegeben.

PR für Tokio Hotel: Die Beziehung mit Heidi Klum

Auch unter den neusten Post hagelte es wieder haufenweise Kritik: „Diese Preise! Zusammen mit den Fahrtkosten würde mich das mehrere Monatsgehälter kosten“, schreibt ein enttäuschter Fan. Ein anderer erklärt überspitzt, er würde ja kommen, „wenn die da nicht Millionen für verlangen würden“. Auch traurig: „Ich wünschte, ich hätte das Geld. Mein 14-jähriges Fan-Herz blutet“. 

Dennoch scheinen genug Fans das Geld für das Wochenende aufbringen zu können. Vielleicht half da auch die Liebesbeziehung zwischen Heidi Klum (45) und Bandmitglied Tom Kaulitz (28). Denn die bringt Tokio Hotel seit einigen Monaten besonders viel PR. Das Model postete erst kürzlich ein Video mit dem Kommentar: „Ich glaube, ich habe mich gerade verlobt“.

rm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Carsten Maschmeyer: Was Sie bisher über den Milliardär aus "Die Höhle der Löwen" nicht wussten
Carsten Maschmeyer: Millionen Zuschauer kennen den in Bremen geborenen Milliardär als Investor und Jury-Mitglied von "Die Höhle der Löwen". So tickt der Unternehmer aus …
Carsten Maschmeyer: Was Sie bisher über den Milliardär aus "Die Höhle der Löwen" nicht wussten
Nichts an außer Radlerhosen: Stefanie Giesinger zeigt sich oben ohne
Model Stefanie Giesinger hat auf Instagram Bilder gepostet. Darauf präsentiert sich die GNTM-Gewinnerin oben ohne und trägt nichts weiter als eine Radlerhosen.
Nichts an außer Radlerhosen: Stefanie Giesinger zeigt sich oben ohne
Von ihrer Schwangerschaft erfuhr er nur über das Radio: Jetzt packt Herzogin Markles Vater aus
Herzogin Meghan - ehemals Meghan Markle - ist schwanger! Im News-Ticker finden Sie alle Informationen zum Royal Baby von Prinz Harry und Meghan.
Von ihrer Schwangerschaft erfuhr er nur über das Radio: Jetzt packt Herzogin Markles Vater aus
Thomas Anders beim Duett mit Florian Silbereisen - plötzlich stürzt der Ex-Modern-Talking-Sänger
Ausrutscher vor einem Millionenpublikum: Sänger Thomas Anders (55) ist in der ARD-Sendung „Schlagerboom“ am Samstag auf der Bühne auf Konfetti plötzlich ausgerutscht.
Thomas Anders beim Duett mit Florian Silbereisen - plötzlich stürzt der Ex-Modern-Talking-Sänger

Kommentare