+
Kate oben ohne, sahen ungefähr 20 Prozent der Briten mit Internetzugang.

Sieben Millionen Briten sahen Kate oben ohne

London - Aus Respekt und Anstand haben britische Zeitungen die Oben-ohne-Fotos von ihrer Prinzessin Kate nicht gedruckt. Dennoch sahen ungefähr sieben Millionen Briten die Brüste der künftigen Königin.

Britische Zeitungen haben die Oben-ohne-Bilder ihrer künftigen Königin Kate nicht gedruckt - ihre Verbreitung konnten sie damit aber nicht verhindern. Sieben Millionen Briten haben inzwischen die Bilder der halbnackten Frau von Prinz William gesehen, wie eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Zeitung „Sunday Times“ ergab.

William & Kate: Alle Fakten über das Traumpaar

William & Kate: Alle Fakten über das Traumpaar

Fast 20 Prozent der erwachsenen Briten mit Internetzugang hätten zugegeben, die Bilder im Internet angeklickt zu haben. „Vermutlich haben es die meisten getan, um in den Ärger der königlichen Familie über die Bilder einstimmen zu können“, schrieb die „Sunday Times“. Denn 73 Prozent der Befragten hätten angegeben, sie fänden die Veröffentlichung der Bilder falsch.

Das Königshaus ist in Frankreich, wo die Bilder entstanden sind und in der Zeitschrift „Closer“ erstmals veröffentlicht wurden, erfolgreich gegen die Publizierung vorgegangen. In Irland, Schweden, Dänemark und Griechenland, wo ein Teil der Fotos ebenfalls gedruckt wurde, gibt es bisher keine gerichtlichen Auseinandersetzungen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei dieser Kultsendung werden Robbie Williams und seinen Ehefrau Juroren
Robbie Williams und seine Ehefrau Ayda Field werden Juroren bei der britischen Castingshow The X Factor. Auch in Deutschland gibt es eine Neuauflage der Sendung mit …
Bei dieser Kultsendung werden Robbie Williams und seinen Ehefrau Juroren
Barack Obama friert in Südafrika
Das kann passieren, wenn man von der sommerlichen Nordhalbkugel anreist: Barack Obama wurde kalt erwischt.
Barack Obama friert in Südafrika
Welche Kleidung muss in die Wäscherei?
Ein Soßenfleck auf dem Jackett oder auf der teuren Bluse? Dann sollte das gute Stück nicht vorschnell in der eigenen Waschmaschine landen. Manche Kleidungsstücke …
Welche Kleidung muss in die Wäscherei?
Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch
„Jennifer Rostock“-Sängerin Jennifer Weist genießt derzeit eine Band-Pause und ihren Sommerurlaub in der Sonne. Mit heißen Urlaubsgrüßen entzückt sie ihre Fans.
Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.