Laptops bleiben auf US-Flügen erlaubt - Schärfere Auflagen 

Laptops bleiben auf US-Flügen erlaubt - Schärfere Auflagen 
+
Das bisher beste Ergebnis fuhr Dieter Bohlen zu Beginn der siebten "Superstar"-Staffel ein: 7,37 Millionen Zuschauer sahen zu.

DSDS-Start fies wie schon lange nicht mehr

Hamburg - Auch in der siebten Staffel lässt Dieter Bohlens Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" das Niveau vermissen. Diesmal musste ein durchnässter Kandidat dran glauben.

Das der RTL-Castingwettbewerb “Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS)  für niemanden die große Chance, sondern viel eher die größte Blamage des Lebens ist, haben 35.000 Bewerber auch in der siebten Staffel noch nicht verstanden. Sie bewarben sich bei Dieter Bohlen in der Hoffnung auf eine Karriere im Showbusiness.

Die besten Sprüche von Dieter Bohlen

Die besten Sprüche von Dieter Bohlen

Auch eine Kandidatin musste dran glauben: Die stämmige Frau beklagte sich, dass ihre teuren hochhackigen Schuhe (280 Euro) solche Schmerzen verursachten. Bohlens Rat: “Hau Dir selber in die Fresse, um Dir wehzutun. Das ist jedenfalls billiger.“

Nach RTL-Angaben erreichte DSDS um 20.15 Uhr einen Marktanteil von 20,9 Prozent. In der für den Kölner Privatsender wichtigen Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer betrug der Marktanteil 34,8 Prozent. Bislang am besten startete 2003 die zweite Staffel mit 6,66 Millionen Zuschauern.

mm/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Sarah Lombardi postet ein scheinbar harmloses Facebook-Foto von Söhnchen Alessio - und befeuert damit sogleich wilde Spekulationen, ob sie ihr Liebes-Chaos doch noch …
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Nun ist es offiziell:  Mit einem berührenden Instagram-Post bestätigte die Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley am Mittwoch die Geburt ihres Sohnes.
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“

Kommentare