Siegfried Lenz wird Ehrenbürger von Elk

Berlin - Der Schriftsteller Siegfried Lenz erhält die Ehrenbürgerwürde seiner polnischen Geburtsstadt Elk (ehemals Lyck).

Der 85-Jährige werde die Ehrung am 18. Oktober in der einstmals ostpreußischen Stadt entgegennehmen, wie der Verlag Hoffmann und Campe am Montag in Hamburg mitteilte.

Mit der Ehrenbürgerwürde zeichne Elk das publizistische und literarische Engagement des Schriftstellers für ein friedliches Zusammenleben zwischen Deutschen und Polen aus, hieß es.

Lenz (“Deutschstunde“) gehört zu den bedeutenden deutschen Schriftstellern der Nachkriegs- und Gegenwartsliteratur. Laut Verlagsangaben wurden seine Bücher weltweit rund 30 Millionen Mal verkauft und in 35 Sprachen übersetzt.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hand am Po: Hat Sophia Thomalla schon wieder einen Neuen?
Auf wessen Schoß sitzt Sophia Thomalla denn hier? Ganz vertraut legt dieser junge Mann den Arm sie. Ist er womöglich der neue Mann an Thomallas Seite?
Hand am Po: Hat Sophia Thomalla schon wieder einen Neuen?
Protz-Foto: Carmen Geiss kühlt sich Füße mit kaltem Wein
Carmen Geiss hat es mal wieder geschafft: Mit einem Internet-Selfie bringt sie die Netz-Gemeinde gegen sich auf. Grund: Das anhaltende Proll-Geprotze der …
Protz-Foto: Carmen Geiss kühlt sich Füße mit kaltem Wein
Helene Fischer hat ihren Auftritt abgehakt
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. Der DFB will den Eklat analysieren. Die Sängerin selbst gibt sich locker - den Auftritt hat sie …
Helene Fischer hat ihren Auftritt abgehakt
John Travolta verschenkt Boeing an Museum
Schon seit Jahrzehnten sitzt John Travolta selbst hinter dem Steuerknüppel. Jetzt trennt sich der leidenschaftliche Pilot von seiner geliebten Boing 707.
John Travolta verschenkt Boeing an Museum

Kommentare