+
Siegried & Roy mit ihrem weißen Tiger Montecore.

Zauberer-Duo trauert um Lieblingstier

Siegfried & Roy: Ihr weißer Tiger ist tot

Las Vegas - Der weiße Tiger Montecore, der den deutschen Dompteur und Magier Roy Horn im Oktober 2003 lebensgefährlich verletzte, ist tot. Das teilte das Zauberer-Duo Siegfried & Roy mit.

Sein „geliebter 17 Jahre alter weißer Tiger, Freund und Bruder“ sei am 19. März aus dem Leben geschieden, teilte Horn am Dienstag auf der Facebookseite des früheren Zauberer-Duos Siegfried & Roy mit. Er werde seinen „Lebensretter“ sehr vermissen.

Nach der Attacke auf der Bühne des Mirage-Hotels in Las Vegas hatte Horn die Raubkatze stets verteidigt. Ihm sei während der Show schwindelig geworden. Montecore habe ihn gepackt, um ihn in Sicherheit zu bringen, schrieb Horn in der Mitteilung. Aus Sicht der Ärzte überlebte der gebürtige Norddeutsche „wie durch ein Wunder“ die schwere Bisswunde, Schlaganfälle und eine Gehirnoperation.

Lesen Sie auch: Siegfried und Roy machen Urlaub am Tegernsee - dann wird Roy plötzlich sehr krank

Der Unfall zwang Horn und seinen Partner Siegfried Fischbacher (74) in den vorzeitigen Ruhestand. Horn, der zunächst halbseitig gelähmt war, kann inzwischen wieder ohne fremde Hilfe laufen.

Zur Erhaltung und Fortpflanzung der weißen Katzen betreiben sie seit 1997 das „Secret Garden“-Gehege im Mirage-Casino. Dort leben nach Montecores Tod unter anderem elf weiße Tiger und zwei weiße Löwen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Im Benz von Gzuz-Kumpel: Scharfe Waffe - SEK durchsucht Wohnung von Deutschrapper Kalim
Deutschrapper und Gzuz-Kumpel Kalim Schamim hat Ärger mit der Polizei. Die fand in seinem Auto eine Waffe. Das SEK durchsucht seine Wohnung und fand noch mehr.
Im Benz von Gzuz-Kumpel: Scharfe Waffe - SEK durchsucht Wohnung von Deutschrapper Kalim
Herzogin Meghan: Auf der Suche nach der neuen Rolle
Herzogin Meghan hat sich freigeschwommen von der britischen Königsfamilie. Doch was will sie mit der neu gewonnenen Freiheit anfangen? Noch sind die Umrisse unscharf.
Herzogin Meghan: Auf der Suche nach der neuen Rolle
Jérôme Boateng kracht mit Mercedes G-Klasse in Maserati Levante – Staatsschutz ermittelt
Jérôme Boateng (FC Bayern) wollte mit seiner Mercedes-Benz G-Klasse zum Fußballtraining fahren. Doch auf dem Weg dorthin passiert ein Unfall. Eigentlich nicht so schlimm …
Jérôme Boateng kracht mit Mercedes G-Klasse in Maserati Levante – Staatsschutz ermittelt
Prinz William beichtet Beziehungs-Ausrutscher: Kate außer sich - „Was ist los mit dir?“
Prinz William leistete sich einen Ausrutscher bei seiner heutigen Herzogin Kate. Sie hält ihm das wohl heute noch vor und er weiß nicht, was ihn geritten hat.
Prinz William beichtet Beziehungs-Ausrutscher: Kate außer sich - „Was ist los mit dir?“

Kommentare