+
Im Herbst wird der Nachlass des verstorbenen Schauspielers Pierre Brice versteigert.

Nachlass-Auktion

Silberbüchse von Pierre Brice wird versteigert

Berlin - Die berühmte Silberbüchse von Winnetou und viele andere Erinnerungsstücke des verstorbenen Schauspielers Pierre Brice kommen unter den Hammer.

Im Auftrag der Erbin soll am 7. und 8. November in Mühlenbeck bei Berlin der Nachlass des langjährigen Winnetou-Darstellers versteigert werden, wie das Berliner Auktionshaus Historia am Montag mitteilte.

Brice war am 6. Juni mit 86 Jahren in Paris in den Armen seiner deutschen Frau Hella gestorben. Er ist in Gräfelfing bei München beerdigt. Bei der Auktion werden auch von ihm selbst entworfene Winnetou-Kostüme, Sättel und Zaumzeuge sowie private Stücke versteigert - wie Uhren, Antiquitäten und ein Jaguar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren
Das Ehepaar gab die Trennung in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. Stiller und Taylor wollen als sorgende Eltern verbunden bleiben und ihre beiden Kinder weiter …
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren

Kommentare