+
Simon Cowell ist Vater des kleinen Eric geworden.

Simon Cowell: Ein Baby zum Valentinstag

London - Ausgerechnet am Valentinstag erblickte Simon Cowells Söhnchen das Licht der Welt. Der britische TV-Star veröffentlichte zuckersüße Bilder des kleinen Eric.

Cowell und seine Freundin freuen sich über die Geburt.

Der britische TV-Star Simon Cowell (54) ist zum ersten Mal Vater geworden. Der kleine Eric sei gesund und sehr hübsch, schrieb Cowell beim Kurznachrichtendienst Twitter. Mutter ist Cowells Freundin Lauren. Cowell postete auch mehrere Baby-Fotos. „Ich hätte nie gedacht, wie viel Liebe und Stolz ich fühlen würde“, schrieb er zu einem der Bilder. Darauf hält er selbst den kleinen Jungen im Arm. Cowell erfand beispielsweise die Fernsehsendungen „The X Factor“ und „America's Got Talent“ und sitzt dort in der Jury.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin

Kommentare