+
“Star Trek“- Schauspieler Simon Pegg will bei der vierten “Mission: Impossible“-Folge nicht fehlen.

Simon Pegg will “Mission: Impossible 4“ ausführen

Los Angeles - “Star Trek“- Schauspieler Simon Pegg will bei “Mission: Impossible 4“ nicht fehlen. Der Plan: Seiner Rolle treu bleiben und Tom Cruise zur Seite stehen. Die Einzelheiten:

Dem “Hollywood Reporter“ zufolge soll er erneut den Labortechniker Benji Dunn spielen, der dem Agenten Ethan Hunt (Tom Cruise) zur Seite steht. Regisseur Brad Bird will im September mit den Dreharbeiten beginnen.

Der Oscar-Fluch

Hat der Oscar-Fluch diese Schauspielerinnen eingeholt?

Die Produzenten Tom Cruise und J.J. Abrams hatten die Drehbuchautoren Josh Applebaum und Andre Nemec für das Projekt verpflichtet. Das Duo machte sich bisher durch zahlreiche TV-Serien, darunter “Alias - Die Agentin“, einen Namen. Cruise (“Operation Walküre - Das Stauffenberg Attentat“) war zuletzt 2006 in “Mission: Impossible III“ als Geheimagent im Einsatz.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie
Ein neuer Flitzer für Tom Hanks
Bielsko-Biala - Drei Meter kurz, auch Knirps genannt und bald im Besitz von Tom Hanks - der Mini-Fiat 126p. Bei Dreharbeiten in Polen outete der Schauspieler sich …
Ein neuer Flitzer für Tom Hanks
Japans Kaiser will nicht mehr regieren: Sondergesetz für Abdankung?
Tokio - Er ist alt, und er möchte offenkundig nicht mehr oberster Repräsentant seines Landes sein. Wird Japan seinem Kaiser Akihito eine Abdankung ermöglichen? Und …
Japans Kaiser will nicht mehr regieren: Sondergesetz für Abdankung?

Kommentare