+
Simone Rethel und Jopie Heesters.

Simone Rethel: Mehr Sport dank Jopie

Erfurt - Mit seinen fast 107 Jahren ist Johannes Heesters immer noch topfit. Ehefrau Simone Rethel verrät im Interview, wie sie sich von Jopie immer wieder inspirieren lässt.

Anlässlich des 107. Geburtstages ihres Mannes am (morgigen) Sonntag, verriet die 61-Jährige im dapd-Interview, dass sie ihr Mann motiviert habe, wieder mehr Sport zu treiben: “Eigentlich tut er viel mehr dafür, körperlich und geistig fit zu bleiben, als ich.“ Bisher habe sie ihren Mann regelmäßig zweimal die Woche ins Fitnessstudio gebracht und in der Wartezeit Cappuccino getrunken. “Aber, nachdem Jopie mehr trainiert als ich, spiele ich jetzt wieder Tennis. Weil ich mir selber gesagt habe, dass es paradox ist, in meinem Buch 'Sag nie, du bist zu alt' darüber zu schreiben, wie wichtig es ist Sport zu treiben, und ich selber so wenig mache.“

So fit ist Jopie Heesters

So fit ist "Jopie" Heesters (106)

Den 107. Geburtstag wird das Ehepaar Rethel-Heesters gebührend mit Freunden und Kollegen am 7. Dezember in Erfurt feiern. Bei einer Gala soll Heesters dort auch seinen neunten Ehren-Bambi überreicht bekommen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vanessa Mai in Rostock schwer verunglückt: Wie schwer ist sie verletzt?
Vanessa Mai hat sich am Samstag in Rostock bei einer Bühnen-Probe schwer verletzt. Noch gibt es keine genauen Nachrichten zu ihrem Gesundheitszustand.
Vanessa Mai in Rostock schwer verunglückt: Wie schwer ist sie verletzt?
Avicii gestorben: Die Todesursache bleibt ein Rätsel
Die Todesursache von Avicii bleibt ein Rätsel: Der schwedische Star-DJ Tim Bergling starb im Alter von nur 28 Jahren. Das ist bislang zu seinem Tod bekannt.
Avicii gestorben: Die Todesursache bleibt ein Rätsel
Reinhold Beckmann ist immer noch Fußball-Fan
Er hat Karriere als Sport-Moderator gemacht. Jetzt hat Reinhold Beckmann eine neue Leidenschaft für sich entdeckt.
Reinhold Beckmann ist immer noch Fußball-Fan
Mini-Me-Darsteller Verne Troyer gestorben
Fans kannten ihn aus "Harry Potter" und vor allem aus den "Austin Powers"-Filmen. Nun ist der Schauspieler Verne Troyer gestorben.
Mini-Me-Darsteller Verne Troyer gestorben

Kommentare