+
Die Macher der TV-Serie „Simpsons“ suchen einen neuen Ckarakter für die Cartoon-Stadt Springfield. Diese neue Figur soll von den Fans erdacht werden. 

Simpsons-Macher suchen neuen Bewohner für Springfield

Los Angeles - Erwachsene Fans der “Simpsons“ in den USA haben die Chance, zum 20-jährigen Jubiläum im kommenden Jahr einen neuen Charakter für die Zeichentrickserie zu kreieren.

Der Wettbewerb läuft bis zum 24. Oktober, der neue Bewohner Springfields soll Homer und den anderen Simpsons in einer Episode zur Seite stehen, die Anfang 2010 mit Chris Martin von der britischen Rockgruppe Coldplay als Gaststar gesendet werden soll. Vorschläge sollen Online eingereicht werden und “prägnant und lustig“ sein, erklärte Produzent Al Jean. Einschränkungen außer der, dass es sich um ein menschliches Wesen handeln sollte, gibt es nicht. Der Gewinner wird nach Los Angeles eingeladen, um mit dem Kreativ-Team der Serie zu arbeiten.

Unter diesem Link kann man seine Charakter-Vorschläge einreichen.

Ay Caramba! Die Simpsons werden 20

Ay Caramba! Bilder aus über 20 Jahren Simpsons

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare