+
Die Macher der TV-Serie „Simpsons“ suchen einen neuen Ckarakter für die Cartoon-Stadt Springfield. Diese neue Figur soll von den Fans erdacht werden. 

Simpsons-Macher suchen neuen Bewohner für Springfield

Los Angeles - Erwachsene Fans der “Simpsons“ in den USA haben die Chance, zum 20-jährigen Jubiläum im kommenden Jahr einen neuen Charakter für die Zeichentrickserie zu kreieren.

Der Wettbewerb läuft bis zum 24. Oktober, der neue Bewohner Springfields soll Homer und den anderen Simpsons in einer Episode zur Seite stehen, die Anfang 2010 mit Chris Martin von der britischen Rockgruppe Coldplay als Gaststar gesendet werden soll. Vorschläge sollen Online eingereicht werden und “prägnant und lustig“ sein, erklärte Produzent Al Jean. Einschränkungen außer der, dass es sich um ein menschliches Wesen handeln sollte, gibt es nicht. Der Gewinner wird nach Los Angeles eingeladen, um mit dem Kreativ-Team der Serie zu arbeiten.

Unter diesem Link kann man seine Charakter-Vorschläge einreichen.

Ay Caramba! Die Simpsons werden 20

Ay Caramba! Bilder aus über 20 Jahren Simpsons

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Goldige Glückwünsche: So süß lobt Ana ihren Schweini zum Vatertag
Tennisspielerin Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger schwelgen im Baby-Glück. Zum Vatertag hat der Fußball-Weltmeister ganz besondere Glückwünsche seiner Ehefrau …
Goldige Glückwünsche: So süß lobt Ana ihren Schweini zum Vatertag
Neymar und sein Spaghetti-Look
Spaghetti, Stroh und Wischmop: Die Vergleiche sind wenig schmeichelhaft, wenn es um die neue Frisur von Brasiliens Superstar Neymar geht. Promifriseur Udo Walz hat da …
Neymar und sein Spaghetti-Look
Fettige Haare sind sinnvoll für die Beratung beim Friseur
Shampoonieren direkt vor dem Friseurbesuch? Vielen ist es unangenehm, mit ungewaschenen Haaren zum Friseur zu gehen. Doch die Experten raten genau das.
Fettige Haare sind sinnvoll für die Beratung beim Friseur
Iñaki Urdangarin tritt Haftstrafe an
Das hatte in Spanien kaum jemand für möglich gehalten: Ein Angehöriger des Königshauses sitzt hinter Gittern. Der Schwager von König Felipe trat seine knapp sechsjährige …
Iñaki Urdangarin tritt Haftstrafe an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.