+
Der Sängerin Sinead O'Connor fühlt sich besser

Sorgenkind Sinéad O'Connor schwört auf Therapie

Amsterdam - In den letzten Monaten sorgte Sinead O'Connor für reichlich Negativ-Schlagzeilen. Doch nun ist die Sängerin auf dem Weg der Besserung.

Die irische Sängerin Sinéad O'Connor (45) fühlt sich besser als jemals zuvor. Aber es werde noch Monate oder Jahre dauern, bis sie ihre psychischen Probleme überwunden habe, erzählte die Sängerin der niederländischen Tageszeitung De Volkskrant vom Mittwoch.

“Man kann sagen, ich war ein Opfer von Kindesmissbrauch“, sagte O'Connor in dem Interview erneut. Ihre kürzlich gestorbene Mutter habe sie geschlagen und misshandelt. Doch nun habe sie zum ersten Mal einen Therapeuten gefunden, der ihre Probleme verstehe und ihr helfen könne, sagte O'Connor.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Die US-Schauspielerin hat schlimme Zeiten mitgemacht. Der bei ihr festgestellte Hirntumor soll so groß wie eine Zitrone gewesen sein, wie sich bei der Operation …
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Florian Lukas hat Angst vor Ratten
Für ihren Beruf müssen Schauspieler manchmal über ihre persönlichen Grenzen hinausgehen. Florian Lukas ist ein Beispiel dafür.
Florian Lukas hat Angst vor Ratten
Aaron Paul wird Vater
In der Dramaserie "Breaking Bad" produzierte er Drogen, im wahren Leben ein Baby: Der Schauspieler wird zum ersten Mal Vater.
Aaron Paul wird Vater
So gut läuft‘s bei Schweinis Ex Sarah Brandner
Model-Jobs, Ausbildung, eine Rolle in einem ZDF-Film: Sarah Brandner hat viel um die Ohren. „Gerade läuft’s wirklich gut bei mir“, schwärmt die Ex von Bastian …
So gut läuft‘s bei Schweinis Ex Sarah Brandner

Kommentare