Hollywoods Topverdienerinnen Liste
1 von 9
Die amerikanische Talkmasterin Oprah Winfrey (56) steht an der Spitze der Liste von Hollywoods Topverdienerinnen. Nach den Berechnungen des US-Wirtschaftsmagazins “Forbes“ kassierte Winfrey zwischen Juni 2009 und Juni 2010 rund 315 Millionen Dollar.
Hollywoods Topverdienerinnen Liste
2 von 9
Mit großem Abstand, aber immerhin noch 87 Millionen Dollar Einnahmen, folgt Sängerin Beyoncé Knowles (29).
Hollywoods Topverdienerinnen Liste
3 von 9
Britney Spears (28) landet mit 64 Millionen Dollar auf Rang 3.
Hollywoods Topverdienerinnen Liste
4 von 9
Pop-Diva Lady Gaga (24) verdiente in einem Jahr 62 Millionen Dollar und landet damit auf Platz 4.
Hollywoods Topverdienerinnen Liste
5 von 9
Rang 5: Pop-Queen Madonna (52) kassierte in einem Jahr 58 Millionen Dollar.
Hollywoods Topverdienerinnen Liste
6 von 9
Platz 6: Als einzige Schauspielerin schaffte es Sandra Bullock mit 56 Millionen Dollar auf die Star-Liste.
Hollywoods Topverdienerinnen Liste
7 von 9
Talkshow-Moderatorin Ellen DeGeneres sahnte 55 Millionen Dollar ab und belegt damit Rang 7 der Topverdienerinnen.
Hollywoods Topverdienerinnen Liste
8 von 9
Platz 8: Die jüngste Großverdienerin ist Sänderin Miley Cyrus, die mit 17 Jahren satte 48 Millionen Dollar verdiente.

Das sind Hollywoods Topverdienerinnen

Die amerikanische Talkmasterin Oprah Winfrey (56) hat sich erneut den Spitzenplatz auf der Liste von Hollywoods Topverdienerinnen gesichert. Wer sonst noch richtig absahnt:

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

900 000 Raver werben in Zürich für Toleranz
Aus ganz kleinen Anfängen ist die wohl größte Techno-Party der Welt geworden. Ausgerechnet im sonst so wohlgesitteten und aufgeräumten Zürich hat das bunte Volk der …
900 000 Raver werben in Zürich für Toleranz
Bunte Haare - der neue Hit aus dem Friseursalon
Dieser Trend ist ungewöhnlich für das modisch eher konservative Deutschland - doch er wird sich Experten zufolge noch eine ganze Weile halten: Besonders junge Mädchen …
Bunte Haare - der neue Hit aus dem Friseursalon
Royaler Ruhestand: Prinz Philip bei seinem letzten offiziellen Auftritt
Zehntausende Termine und Tausende Reden: Prinz Philip gilt als äußerst fleißig. Nun soll Schluss sein. Künftig lässt es der Ehemann der Queen ruhiger angehen.
Royaler Ruhestand: Prinz Philip bei seinem letzten offiziellen Auftritt
Rosa Möbel erobern den Designermarkt
Rosa wirkt sanft, mädchenhaft und fröhlich. Kein Wunder also, dass in bewegten Zeiten eine so unschuldige Farbe im Design wieder den Ton angibt. Und das vom Sofa bis zur …
Rosa Möbel erobern den Designermarkt

Kommentare