Deutscher Filmpreis Nominierte
1 von 12
Nominiert für die beste männliche Hauptrolle in "Vinvent will meer": Florian David Fitz
Deutscher Filmpreis Nominierte
2 von 12
Nominiert für die beste männliche Hauptrolle in "Mein Kampf": Tom Schilling
Deutscher Filmpreis Nominierte
3 von 12
Nominiert für die beste männliche Hauptrolle in "Wer wenn nicht wir": August Diehl
Deutscher Filmpreis Nominierte
4 von 12
Nominiert für die beste männliche Hauptrolle in "Goethe!": Alexander Fehling
Deutscher Filmpreis Nominierte
5 von 12
Nominiert für die beste männliche Nebenrolle in "Vincent will meer": Heino Ferch
Deutscher Filmpreis Nominierte
6 von 12
Nominiert für die beste männliche Nebenrolle in "Poll": Richy Müller
Deutscher Filmpreis Nominierte
7 von 12
Nominiert für die beste männliche Nebenrolle in "Shahada": Vedat Erincin
Deutscher Filmpreis Nominierte
8 von 12
Nominiert für die beste weibliche Hauptrolle in "Die kommenden Tage": Bernadette Heerwagen

Das sind die Nominierten für den Deutschen Filmpreis 2011

München: Sie stehen fest, die Nominierten für den Deutschen Filmpreis 2011. Aber wer wird am Ende die Lola mit nach Hause nehmen? Diese Schauspieler treten gegeneinander an:

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Fashion Week zwischen Berghain und Ballett
Die Berliner Fashion Week neigt sich langsam dem Ende zu. Vorher gab es noch Mode aus Mailand im Szene-Club Berghain zu sehen.
Fashion Week zwischen Berghain und Ballett
Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus
Vorgestellt werden die Trends für den nächsten Winter: In Berlin geht die Fashion Week weiter - an besonderen Orten und mit Promi-Faktor.
Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus
Berliner Modewoche startet mit grünen Männern
Grasgrüne Hosen oder wieder alles voller Logos: Was wird im Herbst in den Läden hängen? Die Modewoche in Berlin gibt einen Vorgeschmack. Das Fachpublikum tummelt sich am …
Berliner Modewoche startet mit grünen Männern
Die Queen, die Medien und die "Meghan-Mania"
Es ist wie eine Hassliebe - das britische Königshaus und die Medien des Landes. Stets zurückhaltend zeigt sich aber die Queen und gibt so gut wie keine Interviews. An …
Die Queen, die Medien und die "Meghan-Mania"

Kommentare