+
Die russische Oma-Band Buranowskije Babuschki hatte 2012 das Finale des ESC erreicht.

74-jährige ESC-Finalistin 2012

Singende Russen-Oma trägt Olympia-Feuer

Moskau - Galina Konewa (74), Mitglied der russischen Oma-Band Buranowskije Babuschki vom Eurovision Song Contest 2012, wird Fackelträgerin der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi.

Die Sängerin („Party For Everybody“) sei in ihrer Jugend knapp an einer Karriere als Leichtathletin vorbeigeschrammt und noch sehr rüstig, teilten die Organisatoren der Spiele laut der Zeitung „Moskowski Komsomolez“ (Montag) mit. Konewa werde die Fackel in ihrer Heimatregion Ischewsk rund 1100 Kilometer südöstlich von Moskau etwa 300 Meter weit tragen.

So war der Eurovision Song Contest 2012

So war der Eurovision Song Contest 2012

Zum Glück dauere der Lauf nicht so lange, sagte die Sängerin der Zeitung. Sie habe im 650-Einwohner-Dorf Buranowo Hühner, Ziegen und einen Garten zu betreuen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Rein oder raus - ob das Hemd in der Hose oder darüber getragen werden sollte, ist eine der wenigen Modefrage, die sogar männliche Modemuffel interessiert. Die Antwort …
Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand

Kommentare