+
Die russische Oma-Band Buranowskije Babuschki hatte 2012 das Finale des ESC erreicht.

74-jährige ESC-Finalistin 2012

Singende Russen-Oma trägt Olympia-Feuer

Moskau - Galina Konewa (74), Mitglied der russischen Oma-Band Buranowskije Babuschki vom Eurovision Song Contest 2012, wird Fackelträgerin der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi.

Die Sängerin („Party For Everybody“) sei in ihrer Jugend knapp an einer Karriere als Leichtathletin vorbeigeschrammt und noch sehr rüstig, teilten die Organisatoren der Spiele laut der Zeitung „Moskowski Komsomolez“ (Montag) mit. Konewa werde die Fackel in ihrer Heimatregion Ischewsk rund 1100 Kilometer südöstlich von Moskau etwa 300 Meter weit tragen.

So war der Eurovision Song Contest 2012

So war der Eurovision Song Contest 2012

Zum Glück dauere der Lauf nicht so lange, sagte die Sängerin der Zeitung. Sie habe im 650-Einwohner-Dorf Buranowo Hühner, Ziegen und einen Garten zu betreuen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
Bei seinem Flugzeugabsturz vor knapp zwei Monaten hatte Steffen Wink einen Schutzengel an Bord. Nun verrät der TV-Star, wie er sich wieder ins Leben zurückgekämpft hat …
TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
Jetzt kommen wieder die guten Vorsätze. Für TV-Koch Johann Lafer heißt dies: Diät in Januar.
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
Tausende Neuseeländer verbringen Wochen damit, für komplett Fremde das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden. Die Weihnachtstradition moderner Zeiten erwärmt in …
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  
Passt das öffentliche Image von Sophia Thomalla gar nicht mit dem überein, was im heimischen Schlafzimmer passiert? Ein Interview erweckt jedenfalls diesen Eindruck. 
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  

Kommentare