+
Joni (Mitte) bildete gemeinsam mit ihren Schwestern die Band „Sister Sledge“.

„We are family“ war ihr größter Hit

Sister Sledge: Band-Schwester Joni gestorben

Phoenix - Joni Sledge, eine der vier Geschwister der Gruppe Sister Sledge, ist nach Angaben ihrer Familie im Alter von 60 Jahren in Phoenix (Arizona) gestorben.

„Gestern ist unsere Familie von Benommenheit erfasst worden“, lautete die am Samstag verbreitete Mitteilung auf Facebook.

„Bitte betet für uns, während wir diesen Verlust betrauern. Es schmerzt uns, dass sie nicht mehr bei uns ist. Wir vermissen sie, ihr Strahlen und ihre Aufrichtigkeit mit der sie uns geliebt und das Leben umarmt hat.“

Joni war die zweitälteste der vier Schwestern, die in den 70er-Jahren als Soul- und Funkgruppe erstmals die Charts in den USA und Europa erobert hatten. Ihren größten Erfolg feierten sie mit dem Hit: „We are familiy“.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nicht mehr blond? Daniela Katzenberger schockt Fans mit neuer Frisur
Die Fans haben Daniela Katzenberger (30) mit ihren typisch blonden, langen Haaren kennen und über die Jahre lieben gelernt. Damit ist jetzt Schluss.
Nicht mehr blond? Daniela Katzenberger schockt Fans mit neuer Frisur
US-Sänger Robin Thicke und Freundin erwarten Nachwuchs
Frohe Kunde aus dem Hause Thicke: Nach einigen Turbulenzen in den letzten Jahren hat der Sänger jetzt privat sein Glück gefunden.
US-Sänger Robin Thicke und Freundin erwarten Nachwuchs
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht
Die Sängerin solidarisiert sich nach leidlicher eigener Erfahrung mit den Opfern sexueller Übergriffe und unterstützt sie mit einem großzügigen Geldbetrag.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht
Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Mit Rouge lassen sich die Gesichtskonturen hervorheben. Wer ein eher eckiges Gesicht hat, verwendet dabei am besten unterschiedliche Farbtöne. Ein Experte erklärt, wie …
Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken

Kommentare