+
Thomas Gottschalks neue Sendung wird vorraussichtlich am 23. Januar starten.

Hier wird "Gottschalk live" gedreht

Berlin - Lange war es ein Geheimnis, von wo aus Thomas Gottschalk seine neue Show moderieren würde. Jetzt steht der neue Standort für "Gottschalk live" fest. Welche Großstadt sich geehrt fühlen darf:

Die neue ARD-Show von Publikumsliebling Thomas Gottschalk zieht einem Medienbericht zufolge ins Herz Berlins. Die Redaktion und Produktion der ab 23. Januar geplanten Sendung “Gottschalk live“ werde ihren Sitz im neuen Humboldt Carré am Gendarmenmarkt haben, berichtete der “Tagesspiegel“ am Donnerstag. Weder die ARD noch die Produktionsfirma Grundy Light Entertainment wollten das bestätigen. Das Konzept werde erst Anfang Dezember vorgestellt, hieß es.

Thomas Gottschalk -Seine Karrierestationen in Bildern

Thomas Gottschalk -Seine Karrierestationen in Bildern

Gottschalk will nach seinem Abschied beim ZDF-Klassiker “Wetten, dass..?“ an viermal wöchentlich eine tagesaktuelle Sendung bei der ARD bestreiten. Der 61-jährige wird von Januar an vier Mal in der Woche vor der “Tagesschau“ in einer Live-Show mit Gästen und Zuschauern das aktuelle Zeitgeschehen diskutieren. Das Humboldt Carré ist ein früheres Bankgebäude aus der Jugendstilzeit, das aufwendig als Büro-, Konferenz- und Eventzentrum restauriert wurde. Es liegt zwischen der einstigen Prachtstraße Unter den Linden und dem Gendarmenmarkt, dem wohl schönsten Platz Berlins.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare