Skandalsängerin Winehouse muss vor norwegischem Gericht erscheinen

Bergen - Die britische Skandalsängerin Amy Winehouse (24) muss Ende Februar persönlich vor einem norwegischen Gericht den Besitz von Drogen erklären. Wie die Zeitung "Bergens Tidende" am Donnerstag berichtete, hat das zuständige Gericht in Bergen das Erscheinen der immer wieder durch Drogenskandale und vorübergehende Festnahmen in die Schlagzeilen geratenen Soulsängerin angeordnet.

Winehouse war im Oktober vor einem Auftritt in der zweitgrößten Stadt Norwegens zusammen mit ihrem Ehemann Blake Fielder-Civil eine Nacht in Haft, nachdem die Polizei Marihuana in ihrem Hotelzimmer gefunden hatte.

Die Sängerin wurde gegen Zahlung eines Bußgeldes von 4000 Kronen (500 Euro) freigelassen und durfte ausreisen. Nun soll sie vor Gericht ihre spätere Behauptung erklären, die Polizei habe von ihr die Unterschrift unter ein Schuldeingeständnis mit falschen Behauptungen erschwindelt. In ihrem Heimatland war Winehouse in der vergangenen Woche wegen des Vorwurfs der Rechtsbehinderung vorübergehend festgenommen worden. Ihr Ehemann sitzt derzeit in London in Untersuchungshaft, weil er den Hauptzeugen in einem Verfahren wegen Körperverletzung bestochen haben soll.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Bei einer Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer (17) in Wuppertal hat es am Dienstag vier Verletzte gegeben.
Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis

Kommentare