Armes Promi-Kind!

Kate Winslet gibt ihrem Baby einen Tiernamen

London - Kate Winslets drittes Kind ist zwei Wochen alt. Nun gab die Schauspielerin bekannt, wie ihr kleiner Sohn heißt: Offenbar hat sie ihm einen Tiernamen gegeben!

Schauspielerin Kate Winslets drittes Kind ist rund zwei Wochen alt und war bei der Geburt vier Kilo schwer - ob das der Grund für seinen Namen ist? Jedenfalls hat sich Winslet für ihr Baby etwas besonders Skurriles einfallen lassen: Winslets Sprecher bestätigte der britischen Boulevardzeitung Sun,dass ihr kleiner Sohn Bear (deutsch: Bär) heißt.

Ein wahrlich unverwechselbarer Name, der ihn sogar von seinen Geschwistern deutlich abhebt. Denn die heißen Mia Honey und Joe Alfie - und besitzen damit weitaus geläufigere Namen. Auf dem Spielplatz und im Kindergarten ist Bear Winslet jedenfalls vor Verwechslungen sicher.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Sie äußerte sich in einem berührenden Facebook-Post: Die Nichte von Natascha Ochsenknecht, Emily, stirbt unter tragischen Umständen in München. 
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury

Kommentare