+
Der Schauspieler Sky du Mont hat beim Alternativgipfel zu G20 an der Garderobe ausgeholfen. Foto: Jens Kalaene

Engagement

Sky du Mont hilft bei Alternativgipfel an der Garderobe

Dabei sein ist alles. Eigentlich wollte der Schauspieler Sky du Mont zu einer Veranstaltung beim Alternativgipfel zu G20. Doch dann kam es anders und er landete an der Garderobe.

Hamburg (dpa) - Schauspieler Sky du Mont (70) hat am Donnerstag beim Alternativgipfel zu G20 an der Garderobe mitgearbeitet.

"Ich helfe hier mit, weil ich das ein sehr wichtiges und gutes Projekt finde", sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg über das Treffen für globale Solidarität. "Man muss ja Flagge zeigen, finde ich."

Eigentlich hatte der Schauspieler beim Alternativgipfel an einer Veranstaltung zum Thema Rassismus teilnehmen wollen. Doch wegen Straßensperrungen sei er zu spät gekommen, berichtete du Mont.

"Da wurde ich so sauer, dass ich gesagt habe, dann helfe ich hier arbeiten." Zu seinen Aufgaben gehörte es, die Gepäckstücke der Teilnehmer mit Nummern zu versehen und beim Abholen wiederzufinden.

Zu dem zweitägigen Alternativgipfel, der am Donnerstagabend endete, hatte ein Bündnis von rund 75 Initiativen geladen. Bei Podiumsdiskussionen und Workshops wurde nach Alternativen zur Politik der großen Wirtschaftsmächte gesucht. Deren Staats- und Regierungschefs treffen sich von Freitag an in der Hansestadt.

Informationen zum Alternativgipfel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran.
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Nach vielen Jahren und Erfolgen in den USA ist Schauspieler Jürgen Prochnow zurück in seine Heimatstadt Berlin gezogen. Der Ausgang der US-Wahlen hat seine Entscheidung …
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer
Das verheerende Erdbeben in Mexiko hat zu einer großen Welle der Solidarität geführt. Immer mehr Prominente spenden für die Opfer. Darunter auch die in Mexiko geborene …
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer

Kommentare