+
Slash,Ex-Gitarrist der Rockband Guns N' Roses, zahlt den Preis fürSex, Drugsund Rock 'n' Roll.

Slash leidet unter Alpträumen

Los Angeles - Der Ex-Gitarrist der Rockband Guns N' Roses, Slash, kennt die Folgen von Sex, Drugs und Rock'n'Roll: Nach einem ausschweifenden Leben leidet der Musiker nun unter Schlaflosigkeit und Alpträumen.

Wenn es ihm überhaupt gelinge einzuschlafen, habe er “extrem aufgeladene Sexträume“ oder träume “blutige Szenen wie aus einem Horrorfilm“, sagte der Musiker dem “Zeitmagazin“. Besonders beängstigend seien jedoch Träume, die an seine Drogenvergangenheit anknüpften. “Seit Jahren nehme ich kein Heroin mehr und trinke nicht mehr“, beteuerte Slash. “Trotzdem verfolgen mich diese Sachen immer noch in meinen Träumen, ich bin dann auf einer Party und merke, dass ich wieder trinke oder auf Droge bin, ich fühle mich schuldig, grauenhaft!“

Das große Lexikon der Traumsymbole

Das große Lexikon der Traumsymbole

Er sei nach diesen Träumen völlig am Ende, “weil diese Träume so verdammt realistisch sind“. Vor ein paar Jahren habe er die wilden Jahre noch einmal aufleben und es in einem Hotelzimmer “noch mal richtig krachen“ lassen, sagte Slash. “Das Hochgefühl vergangener Zeiten“ habe sich aber nicht mehr herstellen lassen. Vor allem sei ihm klar geworden, dass er “nicht einer dieser Väter sein will, die zu breit sind, um sich überhaupt daran zu erinnern, dass sie Kinder haben. Das war eine wichtige Erkenntnis für mich, eine kleine Offenbarung“.

apn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin

Kommentare