+
Smudo steht seit 23 Jahren mit den "Fantastischen Vier "auf der Bühne.

"Es gefällt mir sehr gut"

Smudo geht zur Psychotherapie

Hamburg - Smudo , Rapper bei den “Fantastischen Vier“, geht seit zwei Jahren zur Psychotherapie. Das hilft dem 44-Jährigen nach eigenen Angaben, um nicht alles auf sich selbst zu beziehen.

“Es gefällt mir sehr gut und hilft mir, die vielen Dinge, wie die Beziehung zu meinen Eltern, zu überdenken“, sagte Smudo dem “Hamburger Abendblatt“ (Mittwochausgabe). Die Therapie helfe ihm dabei, nicht immer alles nur auf sich zu beziehen. “Sie dauert aber lange und fordert viel Training.“ Smudo steht seit 23 Jahren mit den “Fanta Vier“ auf der Bühne, von Donnerstag an ist er in dem Kinofilm “Pommes Essen“ zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Sie ist hier“ - Kim Kardashian und Kanye West freuen sich über drittes Kind
„Sie ist hier“: Mit diesen Worten haben Reality-Star Kim Kardashian (37) und Rapper Kanye West (40) am Dienstag die Ankunft ihres dritten Kindes bekanntgegeben.
„Sie ist hier“ - Kim Kardashian und Kanye West freuen sich über drittes Kind
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Die Musikwelt trauert um Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan. Ein Freund der Verstorbenen hat nun von der letzten Nachricht der Sängerin berichtet.
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Wird das royale Baby ein Mädchen oder ein Junge? Die Spekulationen um Prinzessin Kates Baby nehmen zu.
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Kaum ein Foto, auf dem Schlagerstar Michael Wendler in letzter Zeit nicht oberkörperfrei seine Bauchmuskeln präsentiert. Allerdings gibt es Zweifel, ob der Sixpack des …
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?

Kommentare