Schnee, Sturmböen und glatte Straßen: DWD warnt weiterhin - A8 am Chiemsee gesperrt

Schnee, Sturmböen und glatte Straßen: DWD warnt weiterhin - A8 am Chiemsee gesperrt
+
Smudo

Smudo outet sich als Porno-Dieb

Hamburg - Sänger Smudo ist während der Schulzeit beim Pornoheftklau verpfiffen worden. Er habe seine Beute dann beim Vertrauenslehrer abgeben müssen.

Das sagte der 41-jährige Musiker der Fantastischen Vier dem Magazin “Focus-Schule“. “Einmal die Siebte wiederholt zu haben, war nicht halb so schlimm“, meinte der Sänger. Der Schule an sich habe er nie viel abgewinnen können, aber die Kameradschaft unter den Schülern habe er sehr geschätzt.

Ein rotes Tuch sei für ihn der katholische Religionsunterricht gewesen. In seinem Gymnasium in Baden-Württemberg sei er in den 80er-Jahren der Erste gewesen, der aus Gewissensgründen das Fach abgewählt habe. “Weil es keinen Ersatzunterricht gab, hatte ich frei. Geil. Später haben es mir einige nachgemacht, und wir waren eine kleine lustige Freistundenrunde“, erzählte Smudo. 

Goldene Kamera: Hollywood zu Gast in Berlin

Goldene Kamera: Hollywood zu Gast in Berlin

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Matt Damon entschuldigt sich für #MeToo-Äußerungen
Er möchte Teil der Lösung und nicht Teil des Problems sein. Matt Damon macht einen Rückzieher.
Matt Damon entschuldigt sich für #MeToo-Äußerungen
Melanie Griffith begleitet Lugner beim Opernball
Der Wiener Opernball findet am 8. Februar mit rund 5000 Gästen statt und ist das gesellschaftliche Top-Ereignis in Österreich.
Melanie Griffith begleitet Lugner beim Opernball
Lechtenbrink: Hamburg ist mehr als Elbphilharmonie
Er mag die "Eventisierung" in seiner Heimatstadt nicht: Volker Lechtenbrinck plädiert für die Hamburger Vielfalt.
Lechtenbrink: Hamburg ist mehr als Elbphilharmonie
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen

Kommentare