"Snood Kitchen": Pistenraupe als mobile Küche

Sterzing (dpa) - Eine elf Tonnen schwere Pistenraupe hat der Südtiroler Hersteller Prinoth zur mobilen Küche umgebaut. So sollen Skifahrer gleich auf der Piste die nötigen Kalorien einwerfen können.

Die Idee hatte ein italienischer Koch und Bergfan, der das Konzept obendrein mit einer Wortschöpfung aus Schnee (snow) und Essen (food) krönte: "Snood Kitchen".

Das "Snowlicious" genannte spezielle Pistenfahrzeug ist aktuell noch auf der Weltausstellung ("Expo") in Mailand zu sehen. Im Winter soll es an verschiedenen Hot-Spots in den Bergen eingesetzt werden. Guten Appetit!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pamela Anderson: Ist sie mit diesem Fußballstar zusammen?
Neue Liebes-Gerüchte um Pamela Anderson (49) kochen hoch. Zwischen der Ex-“Baywatch“-Star und einem 18 Jahre jüngeren Fußballstar soll etwas laufen. 
Pamela Anderson: Ist sie mit diesem Fußballstar zusammen?
Britische Staatsausgaben für Queen werden beinahe verdoppelt
In den nächsten Jahren kommt die Britische Königin den Steuerzahler einiges zu kosten. Die Ausgaben des Staates werden sich beinahe verdoppeln.
Britische Staatsausgaben für Queen werden beinahe verdoppelt
Ryan Reynolds hat seinem Neffen das Leben gerettet
Dank eines Erste-Hilfe-Kurses hat Ryan Reynolds das Leben seines Neffen retten können. So ein Kurs dauere nur wenige Stunden und mache sogar Spaß, meint der Filmstar.
Ryan Reynolds hat seinem Neffen das Leben gerettet
Krass! Sophia Wollersheim lässt sich Rippen entfernen
Sophia Wollersheim hat bereits mehrere Schönheitsoperationen hinter sich. Doch jetzt sorgt die 29-Jährige mit einem besonders krassen Eingriff für Aufsehen. 
Krass! Sophia Wollersheim lässt sich Rippen entfernen

Kommentare