+
US-Rapper Snoop Dogg nennt sich jetzt Snoop Lion.

Nach “Wiedergeburtserlebnis“

Snoop Dogg nennt sich jetzt Snoop Lion

New York - US-Rapper Snoop Dogg will nach einem “Wiedergeburtserlebnis“ während einer Jamaikareise ein neues Kapitel aufschlagen. Fortan werde er sich Snoop Lion nennen.

Zudem will er Musik machen, die seine “Kinder und Großeltern anhören könnten“, kündigte der 40-Jährige auf einer Pressekonferenz in New York an. Der bislang für Gangsterrap bekannte Musiker will sich nun dem Reggae zuwenden und im Herbst ein Album namens “Reincarnated“ herausbringen. Dem Werk soll eine gleichnamige Dokumentation folgen, die nach Angaben eines Produzenten auch persönliche Elemente aus dem Leben von Snoop Lion thematisieren wird.

Die besten Bilder von den American Music Awards

Die besten Bilder von den American Music Awards

dapd

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare