+
US-Rapper Snoop Dogg (39) will eine Supermarktkette gründen

Snoop Dogg plant eigene Supermarktkette

London - US-Rapper Snoop Dogg (39) scheint auf der Suche nach neuen Geschäftsfeldern jenseits der Musikbranche zu sein. Er will eine neue Supermarktkette gründen. Ganz ausgegoren ist der Plan aber noch nicht.

Wie die englische Boulevardzeitung “The Sun“ online meldete, hat der Kalifornier angeblich vor, Lebensmittel zu verkaufen. Er sagte demnach in London, wo er sein aktuelles Album “Doggumentary“ vorstellte: “Ich möchte eine neue Supermarktkette aus der Taufe heben. Ich werde sie “Snoopermarkets“ nennen.“ Was es in den Läden zu kaufen geben soll, verriet der Rapper nicht.

Polizeifotos von Promis

Polizeifotos von US-Stars

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren
Das Ehepaar gab die Trennung in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. Stiller und Taylor wollen als sorgende Eltern verbunden bleiben und ihre beiden Kinder weiter …
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren

Kommentare