+
Sänger Sasha und seine Frau Julia.

„Man braucht drei für ne richtige Band“

So kreativ stellen Sänger Sasha und seine Frau den Fans ihren Nachwuchs vor

Der Sänger Sasha (46) hat kommende Vaterfreuden mit einer Ukulele angekündigt. Er und seine Frau haben den Fans mit einer kreativen Idee ihren baldigen Nachwuchs vorgestellt. 

Hamburg - Der Sänger Sasha (46) hat kommende Vaterfreuden mit einer Ukulele angekündigt. „Ganz nach dem Motto: „Man braucht drei für ne richtige Band“- freuen wir uns wahnsinnig darauf, ab Herbst zu dritt auf großer Tour zu sein“, schrieb er auf Instagram und setzte einige Hashtags wie Baby und Happyfamily dazu. Ein offenbar selbstgemachtes Stop-Motion-Video zeigt zwei große Gitarren, die sich näherkommen, unter einer Decke aneinanderkuscheln - und als die Decke wegrutscht, ist da eine hellblaue Ukulele zwischen ihnen.

Auf einem ebenfalls geposteten Foto sitzt der Sänger neben seiner Frau Julia, die das kleine Zupfinstrument dem Zuschauer präsentiert. Die beiden sind seit 2015 verheiratet. Weitere Details zum Nachwuchs nennt der 46-Jährige nicht. Ob die hellblaue Farbe des Instruments ein Hinweis darauf ist, dass ein Junge unterwegs ist? Die Fans gratulieren jedenfalls schon in den sozialen Netzwerken.

Im April hatte Sasha mit dem Album „Schlüsselkind“ sein erstes Album in deutscher Sprache herausgebracht. Ab Ende September will er auf Deutschland-Tournee gehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verona Pooth im schärfsten Kleid bei Gala - Fans empört: „Geht gar nicht“
Verona Pooth war einer von zahlreichen Promis, die bei der ZDF-Spendengala „Ein Herz für Kinder“ zu Gast waren. Ihr mehr als freizügiges Kleid sorgte bei einigen Fans …
Verona Pooth im schärfsten Kleid bei Gala - Fans empört: „Geht gar nicht“
Große Trauer: Netflix-Star (14) kommt ums Leben - Rätsel um Todesursache
Mit nur 14 Jahren fand man einen Kinderstar tot in Schottland. Der Junge hatte Rollen in mehreren Netflix-Serien.
Große Trauer: Netflix-Star (14) kommt ums Leben - Rätsel um Todesursache
Österreich schickt Vincent Bueno ins ESC-Rennen
Gut vorbereitet für den ESC: Österreich schickt Vincent Bueno, der am Konservatorium Wien eine Musicalausbildung absolviert hat, nach Rotterdam.
Österreich schickt Vincent Bueno ins ESC-Rennen
Naturkosmetik ist nicht immer vegan
Wer auf Fleisch und Tierprodukte im Essen verzichtet, will das oft auch bei Kosmetika tun. Im Handel finden sich vereinzelt entsprechende Produkte. Naturkosmetik gehört …
Naturkosmetik ist nicht immer vegan

Kommentare