+
Gute Laune und Urlaubsfeeling sollen die neuen Sommerdüfte versprühen. Foto: Bernd Thissen

So riechen die Sommerparfüms

Die Zeit für Sommerparfüms ist angebrochen. Ihr Duft versetzt einen gedanklich an den Strand oder lässt einen vom Urlaub träumen. Für diese Tagträume sorgen ganz spezielle Duft-Mischungen.

Darmstadt (dpa/tmn) - Parfüms für den Sommer sollen einen sonnigen Charakter haben, der an Urlaub erinnert. Dafür kommen frische Kopfnoten zum Einsatz.

Bergamotte, Limette, Birne oder Kiwi - danach duften Sommerparfüms. Auch Mango, Himbeere oder Exotisches wie Kokos, Ananas und Maracuja sind möglich. Darauf weist das Portal Haut.de hin, das mit der Arbeitsgemeinschaft ästhetische Dermatologie und Kosmetologie kooperiert. Als langsam entfaltende Herznote finden sich in Sommerparfüms häufig Jasmin, Rosenblüten und Maiglöckchen, die Basisnote machen Düfte wie Vanille, Moschus, Zeder und Patschuli aus.

Ein angebrochenes Parfüm ist mindestens sechs Monate lang haltbar, meist länger. Am besten lagert man es dunkel und kühl - maximal bei Zimmertemperatur. Verfärbt es sich, wird dick oder riecht harzig und sauer, sollte man das Parfüm nicht mehr verwenden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Look, neues Album: Katy Perry ist zurück
Katy Perry ist wieder da. Bald erscheint ihr neues Album. In Berlin gab es jetzt einen Vorgeschmack.
Neuer Look, neues Album: Katy Perry ist zurück
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Star Tiger Woods hat Ärger mit der Polizei. Mehrere Medien berichten von einer Festnahme - wegen Alkohol am Steuer. 
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Früher war er einer der erfolgreichsten Sportler der Welt. Zuletzt war es still geworden um Tiger Woods. Jetzt soll der Ex-Superstar in Konflikt mit dem Gesetz gekommen …
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Die US-Sängerin kann sich mit ihren 32 Jahren noch an die Zeiten erinnern, als es noch keine Smartphones und Soziale Netzwerke gab. Und dass das Leben damals nicht …
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen

Kommentare