1 von 13
Die Seriendarstellerin Josephine Schmidt (l-r) und der Moderator Pete Dwojak bekommen am Samstag (04.06.2011) in Hamburg bei der Verleihung des Soap Award 2011 von dem Seriendarsteller Lee Rychter eine Soapdusche.
2 von 13
Zur Sexiest Woman gekürt wurde Jasmin Lord (“Verbotene Liebe“).
3 von 13
Lee Rychter ("Anna und die Liebe") bekommt den Preis für die Darstellung des "Bösesten Fiesling" von Schauspieler Jan Sosniok überreicht.
4 von 13
Der Gewinner des Soap Award 2011 Sebastian König (Bester Newcomer, „Anna und die Liebe“) und seine Laudatorin Marie-Luise Marjan (Lindenstaße).
5 von 13
Der Gewinner des Soap Award 2011 Sebastian König (Bester Newcomer, „Anna und die Liebe“) und seine Laudatorin Marie-Luise Marjan (Lindenstaße).
6 von 13
Die Gewinner des Soap Award 2011 Jacob Weigert (Sexiest Man, l-r), Jo Weil (Fanpreis männlich), Jasmin Lord (Sexiest Woman), Raul Richter (Bester Darsteller Daily Soap), Anna-Katharina Samsel (Beste Darstellerin Daily Soap), Sebastian König (Bester Newcomer), Lee Rychter (Bösester Fiesling), Lucy Scherer (Fanpreis weiblich) und Patrick Kalupa (Bester Darsteller Telenovela) jubeln am 4.06.2011 in Hamburg nach der Verleihung.
7 von 13
Die Gewinner des Soap Award 2011 (von li.): Jo Weil (Fanpreis männlich, "Verbotene Liebe")), Sebastian König (Bester Newcomer, "Anna und die Liebe"), Patrick Kalupa (Bester Darsteller Telenovela, "Anna und die Liebe") und Lee Rychter (Bösester Fiesling, "Anna und die Liebe").
8 von 13
Raul Richter (Bester Darsteller Daily Soap, "GZSZ") mit Gala-Moderator Pete Dwojak (l.).

Preise und eine Seifendusche bei den Soap Awards 2011

Hamburg - Im Internet hatten die Initiatoren die Anhänger der Daily Soaps und Telenovelas abstimmen lassen - und nach eigenen Angaben 750 000 Stimmen erhalten. Zur “Sexiest Woman“ kürten die Fans Jasmin Lord, die Rebecca von Lahnstein aus der ARD-Seifenoper “Verbotene Liebe“.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen
Mit starken Präsentationen sind die Haute-Couture-Schauen für Frühjahr/Sommer 2018 in Paris an den Start gegangen. Schiaparelli zog es nach Afrika, Dior zum Surrealismus …
Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen
Promi-Auflauf beim Deutscher Filmball in München
Ein Familientreffen der besonderen Art feierten die Stars des deutschen Kinos beim Filmball in München. Die Stimmung war ausgelassen, der Champagner floss. Doch auch …
Promi-Auflauf beim Deutscher Filmball in München
Fashion Week zwischen Berghain und Ballett
Die Berliner Fashion Week neigt sich langsam dem Ende zu. Vorher gab es noch Mode aus Mailand im Szene-Club Berghain zu sehen.
Fashion Week zwischen Berghain und Ballett
Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus
Vorgestellt werden die Trends für den nächsten Winter: In Berlin geht die Fashion Week weiter - an besonderen Orten und mit Promi-Faktor.
Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Kommentare