+
Modisch bis zu den Füßen: Designer-Strümpfe der kalifornischen Marke Stance. Foto: Petra Kaminsky

Socken mit Aussage

Berlin (dpa) - Socken sind gerade nicht einfach Socken, sondern können Kunst sein - oder Kitsch. Das zeigt ein Blick in die Strumpfregale von Kaufhäusern und kleinen Szene-Läden.

Viele Hersteller von Fußbekleidung setzen neben den typisch einfarbigen Socken und Kniestrümpfen auf buntes Design am Bein. So hat der geschäftstüchtige US-Rapper Snoop Dogg (43) gerade für die Marke Happy Socks eine Kollektion entworfen mit allerlei großen Mustern, Löwen und Schriftzügen ("Gin & Juice").

Die hochpreisige Marke Stance aus Kalifornien wirbt für Designer-Socken mit großflächigen Gesichtern, Wüstenlandschaften und Goldketten. Dort hat US-Musikerin Santigold den Angaben zufolge bei der Gestaltung mitgemischt: damit auch die Füße eine modische Aussage machen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe

Kommentare