+
Justin Timberlake und Jessica Biel freuen sich über einen Sohn. Foto: Justin Lake

Söhnchen für Timberlake und Biel

Berlin (dpa) - Bei einem der berühmtesten Promi-Paare Amerikas ist der Nachwuchs da: Justin Timberlake (34) und Jessica Biel (33) sind zum ersten Mal Eltern geworden. Sie haben einen Sohn mit dem Namen Silas Randall Timberlake bekommen, wie Sprecher am Samstag exklusiv dem US-Magazin "People" mitteilten.

Mama und Baby seien wohlauf, der Papa ganz "verzückt", hieß es. Weitere Einzelheiten blieben unklar. Das Promi-Paar hatte die Schwangerschaft lange geheim gehalten. Erst am 31. Januar, seinem 34. Geburtstag, hatte Timberlake das Geheimnis öffentlich gemacht - und zwar mit dem Foto eines runden Babybauchs.

Biel aus dem US-Staat Minnesota und Timberlake aus Memphis in Tennessee hatten 2012 in Italien geheiratet. Die Schauspielerin wurde vor allem mit der Serie "Eine himmlische Familie" bekannt. Timberlake - früher bei der Boyband *NSYNC - ist längst nicht mehr nur als Musiker ("Cry Me A River") erfolgreich. Er hat auch Karriere als Schauspieler ("The Social Network") und Designer gemacht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr als 2000 Gäste beim 66. Bundespresseball im Hotel Adlon
Politische Themen sind bei Bundespressebällen oft gerade nicht wirklich aktuell. In diesem Jahr ist das etwas anders - wer demnächst regiert, ist offen. Für ein …
Mehr als 2000 Gäste beim 66. Bundespresseball im Hotel Adlon
Weihnachtsfrauen bei traditioneller Vollversammlung
Einen Monat vor Weihnachten bereiten sich die Weihnachtsmänner des Studierendenwerks Berlin auf ihren Einsatz vor. Bei der Vollversammlung am Samstag sind zum ersten Mal …
Weihnachtsfrauen bei traditioneller Vollversammlung
Yoko Ono mahnt erneut ab: Jetzt ist Bar "John Lemon" dran
Barbetreiber Nima Garous-Pour soll seine Szene-Kneipe in Hamburg nicht länger "John Lemon" nennen dürfen. Yoko Ono geht bereits zum zweiten Mal juristisch gegen ihn vor.
Yoko Ono mahnt erneut ab: Jetzt ist Bar "John Lemon" dran
Schüsse in London? Popsänger sorgt mit seinem Tweet zusätzlich für Panik
Ein eigentlich harmloser Vorfall löste in der Londoner U-Bahn eine Massenpanik aus. Auch der Musiker Olly Murs verlor dabei die Übersicht - und setzte voreilig einen …
Schüsse in London? Popsänger sorgt mit seinem Tweet zusätzlich für Panik

Kommentare