+
Usher kommt erst im Herbst nach Europa

Die Söhne gehen vor: Usher verschiebt Tour

Los Angeles - Eigentlich sollte die Europa-Tournee von US-Sänger Usher am 22. Januar in Köln starten. Doch die hat der 33-Jährige verschoben - nicht zuletzt aus familiären Gründen.

Am Mittwoch teilte Usher auf seiner Webseite mit, dass er nun erst ab Herbst 2013 in Europa auf der Bühne stehen werde. Der Sänger bedankte sich bei seinen Fans für deren Unterstützung, „während ich mir Zeit nehme, mich auf meine Kinder zu konzentrieren“, begründete Usher seine Entscheidung. Die Tourveranstalter verwiesen auch auf Ushers neuen Job als Juror bei der US-Talentshow „The Voice“.

Im Gerichtsstreit mit seiner Ex-Frau Tameka Foster (41) hatte der R&B-Star im August das Sorgerecht für die gemeinsamen Söhne Usher Raymond V (4) und Naviyd Ely Raymond (3) zugesprochen bekommen. Die Ehe waren im November 2009 geschieden worden. Mitte September teilte der US-Fernsehsender NBC mit, dass Usher und Sängerin Shakira (35) im Frühjahr kommenden Jahres bei der Talentshow „The Voice“ als Juroren einspringen werden, während Popsängerin Christina Aguilera und Hip-Hopper CeeLoo Green eine Pause einlegen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Die Tochter eines Hollywood-Stars sammelt während eines Griechenland-Urlaubs Müll am Strand und belegt ihre abenteuerliche Unternehmung mit Foto-Posts. Die Follower …
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Nur ein "schlechter" Witz: Der Hollywood-Star hatte mit einem Spruch über ein Attentat auf US-Präsident Trump für Wirbel gesorgt. Nun rudert Depp zurück und entschuldigt …
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz
Der neue französische Präsident Emmanuel Macron hat Hollywood-Schauspieler Arnold Schwarzenegger in Paris empfangen. Bei dem Treffen ging es um Umweltthemen.
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz
Rafael van der Vaart ist wieder Papa - so reagiert Ex-Frau Sylvie
Der niederländische Fußballer Rafael van der Vaart (34) ist wieder Vater geworden. Lesen Sie wie seine Ex-Frau Sylvie Meis reagiert hat. 
Rafael van der Vaart ist wieder Papa - so reagiert Ex-Frau Sylvie

Kommentare