+
US-Regisseurin Sofia Coppola mit dem Goldenen Löwen, den sie in diesem Jahr für ihren Film "Somewhere" bekam.

Sofia Coppola: Durch Buch über Selbstmord zum Film

Berlin - Schon früh habe sie kleine Filme mit der Super-8- oder einer Videokamera gedreht, erzählte die US-Regisseurin in einem Interview. Der Wunsch, richtig Filme zu machen, sei aber erst nach der Lektüre eines ganz bestimmten Buches entstanden.

Es handelt sich um das Buch “Die Selbstmord-Schwestern“ (“The virgin suicides“) von Jeffrey Eugenides. “Ich wollte irgendwie das Buch beschützen. Und so habe ich es schließlich selbst verfilmt“, erklärte die Filmemacherin, die bereits mit einem Oscar und einem Golden Globe ausgezeichnet wurde.

Es störe sie auch nicht, dass sie immer wieder auf ihren berühmten Vater angesprochen werde, sagte Coppola der “Berliner Morgenpost“ (Sonntagausgabe) zufolge. Rat hole sie sich nicht von ihm: “Ich habe nie versucht, ihn nachzuahmen, und er hat mich auch nie belehrt, wie ich etwas machen könnte.“

Dass Sofia Coppola für ihren neuen Film “Somewhere“ in Venedig den Goldenen Löwen gewonnen hat, freut vor allem ihre kleine Tochter Romy. Die Vierjährige würde am liebsten den ganzen Tag damit spielen, sagte Coppola der Berliner Zeitung “B.Z. am Sonntag“ zufolge.

In dem Film, der demnächst in den Kinos anläuft, geht es um die persönliche Krise eines Filmstars. Parallelen zu ihrem eigenen Leben gebe es nicht, erklärte die 39-jährige Tochter des Regisseurs Francis Ford Coppola. Natürlich sei ihr das Showbusiness durch ihren Vater wohlbekannt. “Dennoch führe ich ein ganz anderes Leben als mein Hauptdarsteller.“ Auch wenn sie mit ihrem Vater viel gereist sei und oft in Hotels gewohnt habe - “ich hatte eine schöne Kindheit“, betonte die Regisseurin.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oktoberfest-Albtraum: Diese Beichte einer Frau bewegt die Menschen
Marie Nasemann packt aus: Sie wurde auf dem Oktoberfest belästigt, was sie lange verschwieg. Ihre Geschichte bewegt die Menschen bei Facebook. 
Oktoberfest-Albtraum: Diese Beichte einer Frau bewegt die Menschen
Warum ist bei Frauen-Kleidung die Knopfleiste links?
Männer tragen Hosen, Frauen Kleider und Röcke - lange Zeit war die Kleidung von Frauen und Männern deutlich zu unterscheiden. Heute ist das nicht mehr so - ein paar …
Warum ist bei Frauen-Kleidung die Knopfleiste links?
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung

Kommentare