+
Sofia Hellqvist hat schon einiges erlebt. Foto: Jessica Gow

Sofia Hellqvist spricht über ihre Erfahrungen

Berlin (dpa) - Sofia Hellqvist (30), die Prinz Carl Philip von Schweden (36) heiraten wird, hadert nicht mit ihren Auftritten als Model und TV-Sternchen.

"Ich tue mich schwer zu sagen, dass ich etwas von dem, was ich getan habe, bereue", sagte sie dem "People"-Magazin. "Es gibt sicher viele, die sagen, dass ich Fehler in meinem Leben gemacht habe. Ich selbst möchte es Erfahrungen nennen."

Die 30-Jährige hatte sich 2004 mit einer Königsboa um den Oberkörper für ein Männermagazin ablichten lassen. Schlagzeilen machte sie auch mit einer Dokusoap, in der sie sich einen Zickenkrieg mit einer anderen Teilnehmerin lieferte.

Sie sei in einer Familie aufgewachsen, die sie in allen Dingen unterstützt habe, die sie ausprobieren wollte, sagte Hellqvist dem Magazin. "Doch manchmal habe ich nicht immer über die Konsequenzen nachgedacht." Die Trauung ist am 13. Juni in Stockholm geplant.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare