+
Cameron Douglas, Sohn von Hollywood- Star Michael Douglas (Bild), hat sich am Mittwoch vor einen New Yorker Gericht wegen Drogenvergehen schuldig bekannt.

Sohn von Michael Douglas drohen zehn Jahre Haft

Los Angeles/New York- Cameron Douglas, Sohn von Hollywood- Star Michael Douglas (65), hat sich am Mittwoch vor einen New Yorker Gericht wegen Drogenvergehen schuldig bekannt.

Dem 31-Jährigen drohen nun mindestens zehn Jahre Haft, berichtete die “Los Angeles Times“. Das Strafmaß soll am 27. April bekannt gegeben werden. Der Promi-Sohn war im Juli 2009 in einem New Yorker Hotel festgenommen worden. Die US-Drogenbehörde DEA hatte drei Jahre lang gegen ihn ermittelt und Beweise gesammelt, dass Cameron seit vielen Jahren mit dem illegalen Rauschmittel Methamphetamin dealte. Douglas räumte vor Gericht ein, dass er Kunden “regelmäßig“ belieferte. Douglas Junior, der schon in den 90er Jahren wegen Kokainbesitzes aufgefallen war, ist das einzige Kind aus Michael Douglas' erster Ehe mit der Produzentin Diandra Douglas.

Michael Douglas ließ im vorigen August durch einen Sprecher mitteilen, dass die Familie von dem Verhalten Camerons “sehr enttäuscht“ ist. “Jede Familie, die mit Suchtmittelmissbrauch zu tun hat, weiß, wie verheerend das sein kann“, hieß es in der Stellungnahme. In einem Interview mit dem US-Seniorenmagazin “AARP“ sagte er kürzlich, dass er sich um die Sicherheit seines Sohns im Gefängnis Sorgen mache. Der Oscar-Preisträger räumte ein, dass er als junger Vater Fehler begangen habe. “Ich war oft weg, und ich war kein Engel“, bekannte Douglas. Der Hollywood-Star ist in zweiter Ehe mit der Schauspielerin Catherine Zeta Jones (40) verheiratet, mit der er zwei Kinder hat. Cameron stand 2003 an der Seite seines Vaters und seines Großvaters Kirk Douglas in der Komödie “Es bleibt in der Familie“ erstmals vor der Kamera. Seither trat er gelegentlich als Schauspieler auf.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
An die Gesichtshaut kommt nur Wasser und Seife? Besser nicht! Seife kann hier den Säureschutzmantel der Haut verändern. Wichtig ist aber die tägliche Reinigung durchaus …
Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Imprägniermittel können Schuhe und Kleidung gegen Schmutz und Dreck schützen. Doch Verbraucher müssen bei der Anwendung einige Dinge beachten.
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben

Kommentare