+
Michael Jordan hat Grund zur Sorge: Sein Sohn wurde von der Polizei festgenommen.

Riesen-Tumult vor Hotel

Sohn von Michael Jordan festgenommen

Omaha/USA - Der Sohn von Basketballlegende Michael Jordan, Marcus Jordan, ist am Sonntag nach einem Tumult vor einem Hotel in der Innenstadt von Omaha festgenommen worden.

In einer Mitteilung der Polizei hieß es, beim Eintreffen der Beamten habe das Sicherheitspersonal des Hotels versucht, Marcus Jordan zu überwältigen. Der junge Mann habe sich mit zwei Frauen in der Einfahrt des Hotels gestritten.

Polizeifotos von US-Stars

Polizeifotos von US-Stars

Jordan sei “sehr aufgebracht, berauscht und unkooperativ“ gewesen, teilte die Polizei mit. Mehrere Beamte hätten eingreifen müssen, um ihn unter Kontrolle zu bringen und ihm Handschellen anzulegen. Jordan wurde demnach wegen Widerstands gegen die Festnahme, ungebührlichen Verhaltens und Widerstands gegen die Staatsgewalt ins Gefängnis gebracht, kam jedoch noch am Sonntag wieder auf freien Fuß.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt

Kommentare