Solange Knowles bedauert ihre Schwester

Los Angeles - So berühmt wie ihre Schwester Beyoncé möchte ihre jüngere Schwester Solange Knowles nicht werden.

Die amerikanische Sängerin (21) bedauert ihre fünf Jahre ältere und weitaus bekanntere Schwester Beyoncé. "Ich möchte es nicht so weit bringen", vertraute Solange "Essence.com" an. Weil Beyoncé so berühmt ist, könne sie nicht unerkannt auf die Straße gehen, etwa um einzukaufen. Sie bewundere ihre Schwester, aber sie wolle sich auch von ihr abgrenzen, sagte Solange.

Ihr neues Album "Solange & The Hadley Street Dreams" sei ganz anders als die Musik ihrer Schwester, verriet die Nachwuchskünstlerin. Über ihre Trennung von Ehemann Daniel Smith, mit dem sie den fast dreijährigen Sohn Daniel Julez hat, schweigt sie sich aus. Sie wolle nicht über den Ex-Gatten reden, damit ihr Sohn später nicht aus der Presse unschöne Einzelheiten erfährt. (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Schnickschnack liegt im Trend - und mit ihm ist wieder dekorativer Stauraum gefragter denn je. Oder die Sachen werden arrangiert. Es muss natürlich so aussehen, als sei …
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Die Töchter von Sheryl Sandberg wären gerne bei Facebook, aber sie sind nicht alt genug.
Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben

Kommentare