Solange Knowles bedauert ihre Schwester

Los Angeles - So berühmt wie ihre Schwester Beyoncé möchte ihre jüngere Schwester Solange Knowles nicht werden.

Die amerikanische Sängerin (21) bedauert ihre fünf Jahre ältere und weitaus bekanntere Schwester Beyoncé. "Ich möchte es nicht so weit bringen", vertraute Solange "Essence.com" an. Weil Beyoncé so berühmt ist, könne sie nicht unerkannt auf die Straße gehen, etwa um einzukaufen. Sie bewundere ihre Schwester, aber sie wolle sich auch von ihr abgrenzen, sagte Solange.

Ihr neues Album "Solange & The Hadley Street Dreams" sei ganz anders als die Musik ihrer Schwester, verriet die Nachwuchskünstlerin. Über ihre Trennung von Ehemann Daniel Smith, mit dem sie den fast dreijährigen Sohn Daniel Julez hat, schweigt sie sich aus. Sie wolle nicht über den Ex-Gatten reden, damit ihr Sohn später nicht aus der Presse unschöne Einzelheiten erfährt. (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Schlechte Nachrichten für die, die Karten für eines der letzten drei Konzerte gehabt hätten: Marius Müller-Westernhagen muss krankheitsbedingt seine Tour abbrechen.
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
Seit zwei Jahren sind die beiden ein Paar: Nun will der US-Schauspieler John Stamos seine Freundin Caitlin McHugh heiraten.
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Nach den Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe, ermittelt nun auch die New Yorker Staatsanwaltschaft gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein.
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände

Kommentare