+
Bonno von "U2" gefällt die Idee in Istandbul auf der Bosporus-Brücke zu spielen.

U2 soll in Istanbul auf Bosporus-Brücke spielen

Istanbul - Die irische Kultband U2 soll im kommenden Jahr in Istanbul auf der Bosporus-Brücke für Völkerverständigung spielen.

Der türkische Europaminister Egemen Bagis habe den U2-Sänger Bono bei einem Gespräch in den USA zu einem Konzert auf dem Bauwerk, das Asien und Europa verbindet, eingeladen, berichtete die Tageszeitung “Hürriyet“ am Donnerstag.

Bono sei von der Idee fasziniert und freue sich auf ein Konzert in Istanbul. Die Hängebrücke (Bogazici Köprüsü) überspannt die Meerenge auf etwa 1,5 Kilometern. Über sie führt der Istanbul-Marathon.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erstmals in der Öffentlichkeit: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Zum allerersten Mal hat sich Prinz Harry gemeinsam mit seiner  Meghan Markle ablichten lassen. Die beiden sollen seit über einem Jahr ein Paar sein, öffentliche …
Erstmals in der Öffentlichkeit: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Der portugiesische Sänger liegt seit einigen Tagen auf der Intensivstation und wartet auf ein Spenderherz.
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Trends der Mailänder Modewoche
Die Krisen der Welt bleiben außen vor. Die Mode soll die Seele aufhellen. Voller Optimismus gehen Mailands Designer in die Saison Frühjahr/Sommer 2018.
Trends der Mailänder Modewoche
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise

Kommentare