+
Bonno von "U2" gefällt die Idee in Istandbul auf der Bosporus-Brücke zu spielen.

U2 soll in Istanbul auf Bosporus-Brücke spielen

Istanbul - Die irische Kultband U2 soll im kommenden Jahr in Istanbul auf der Bosporus-Brücke für Völkerverständigung spielen.

Der türkische Europaminister Egemen Bagis habe den U2-Sänger Bono bei einem Gespräch in den USA zu einem Konzert auf dem Bauwerk, das Asien und Europa verbindet, eingeladen, berichtete die Tageszeitung “Hürriyet“ am Donnerstag.

Bono sei von der Idee fasziniert und freue sich auf ein Konzert in Istanbul. Die Hängebrücke (Bogazici Köprüsü) überspannt die Meerenge auf etwa 1,5 Kilometern. Über sie führt der Istanbul-Marathon.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Los Angeles - Die Halbzeitpause des Super Bowls ist jedes Jahr ein besonderes Spektakel. Dieses Jahr wird Lady Gaga die Ehre zuteil durch die Show zu führen. Was …
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen
Sarah Lombardi hat turbulente Monate hinter sich. Jetzt will sie als Sängerin wieder voll durchstarten.
Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen
Obama von Münchner OB aufs Oktoberfest eingeladen
Barack Obama mit einer Maß Bier im Festzelt? Alles möglich. Der scheidende US-Präsident hat eine Einladung für das Volksfest erhalten.
Obama von Münchner OB aufs Oktoberfest eingeladen
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“
München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem Interview und stellt …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kommentare