+
Ein Friseur wickelt nach dem Waschen der Haare ein Handtuch um den Kopf. Foto: Britta Pedersen

Das sollte man beachten: Trockenrubbeln schädigt die Haare

Haare sollte man nicht zu oft waschen. Manchmal ist auch eine Haarkur sinnvoll. Was immer zu beachten ist: Der Umgang mit feuchtem Haar sollte nicht zu grob sein.

Bonn (dpa/tmn) - Nach dem Waschen oder Baden im Schwimmbad sollten Haare nicht mit dem Handtuch trocken gerubbelt werden. Denn das schädigt die im nassen Zustand empfindlichen Haare, warnt die Deutsche Haut- und Allergiehilfe.

Die Organisation rät, die Haare nur in ein Handtuch einzuschlagen und ihnen so etwas Feuchtigkeit vor dem Lufttrocknen oder Föhnen zu entziehen. Wichtig sei auch, Kämme und Bürsten aus Holz mit Naturborsten zu nutzen. Drahtbürsten dagegen schädigten die Haarstruktur.

Ratgeber der DHA

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sarah Lombardi: Böser Verdacht nach Liebes-Selfie
Köln - Nach der öffentlichen Bestätigung ihrer Beziehung mit Michal T. hat Sarah Lombardi nun das erste Liebes-Selfie der beiden gepostet - allerdings nur in ihrer …
Sarah Lombardi: Böser Verdacht nach Liebes-Selfie
Schwanger von Bundesliga-Star: Alena Gerber zeigt Baby-Bauch
München - Alena Gerber (27) ist im siebten Baby-Himmel! Die Münchnerin, die als Model und Moderatorin arbeitet, zeigt ihren Bauch. Sie ist schwanger von einem …
Schwanger von Bundesliga-Star: Alena Gerber zeigt Baby-Bauch
Alte Handys für niederländische Prinzessinnen
Wenn es um die Handys ihrer Töchter geht, dann haben König Willem-Alexander und Königin Máxima das erste und das letzte Wort. Und geliehen sind die Dinger auch nur.
Alte Handys für niederländische Prinzessinnen
Michelle Hunziker hat inniges Verhältnis zu Tochter Aurora
Gegenüber ihrer 21 Jahre alten Tochter Aurora gebe sie noch heute oft den Ton an, betont Moderatorin Michelle Hunziker.
Michelle Hunziker hat inniges Verhältnis zu Tochter Aurora

Kommentare