+
Heißes Sommerwetter: Aus welchem Stoff sollte die Kleidung hier am besten sein? Foto: Hendrik Schmidt

Sommerkleidung: Lieber Baumwolle statt Synthetik

Polyester oder Baumwolle - welche Stoffe eignen sich bei Hitze am besten? Ein Personal Coach erklärt die Vor- und Nachteile des Materials, aus dem die Sommerklamotten sind.

München (dpa/tmn) - Heiße Temperaturen machen die Kleiderwahl oftmals nicht leichter - besonders, wenn man zum Schwitzen neigt.

In synthetischen Stoffen wie Polyester oder Polyacryl schwitzt man sehr leicht. Im Sommer sind Kleidungsstücke aus Baumwolle, Leinen oder Seide deshalb oft die bessere Alternative, erklärt Personal Coach Janine Katharina Pötsch aus München.

Kleidung aus Synthetikfasern hat aber den Vorteil, dass sie nach der Wäsche schnell trocknet und knitterfrei ist.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare