+
Lena will in Düsseldorf ihren Titel verteidigen

Song Contest soll unter 25 Millionen Euro kosten

Düsseldorf/Hamburg - Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) will die Kosten für den Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf unter 25 Millionen Euro halten.

“Das ist für uns die Größenordnung, die wir natürlich versuchen werden noch zu unterbieten“, sagte ein Sprecher am Mittwoch in Hamburg. Die rund 25 Millionen Euro, die der diesjährige Musikwettbewerb in der norwegischen Hauptstadt Oslo gekostet haben soll, seien für den Song Contest in Deutschland eine “realistische Orientierungsgröße“. Davon zahle die ARD den größten Teil. “Wie hoch genau die Kosten sein werden, wissen wir auch noch nicht“, sagte der Sprecher.

"Das ist Wahnsinn!" So feierte Lena ihren Sieg

"Das ist Wahnsinn!" So feierte Lena ihren Sieg

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Strahlendes Lila wird Farbe des Jahres 2018
Das Pantone-Farbsystem wird vor allem in der Grafik- und Druckindustrie verwendet. Das Unternehmen hat auch für kommendes Jahr eine Trend-Farbe aus seiner Farbpallette …
Strahlendes Lila wird Farbe des Jahres 2018
Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Die Liebe zu seiner Meghan muss groß sein. Denn künftig will Prinz Harry sogar auf ein ganz bestimmtes Laster verzichten - was dem Prinzen wohl nicht leicht fallen wird.
Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Die US-Schauspielerin Meghan Markle darf noch vor der Hochzeit mit Prinz Harry Weihnachten mit den Royals feiern.
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Auch Hollywood-Star Salma Hayek war nach eigenen Angaben ein Opfer von Harvey Weinstein. Er habe sie vor Jahren zu sexuellen Handlungen drängen wollen. Jetzt endlich …
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"

Kommentare