+
Lena will in Düsseldorf ihren Titel verteidigen

Song Contest soll unter 25 Millionen Euro kosten

Düsseldorf/Hamburg - Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) will die Kosten für den Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf unter 25 Millionen Euro halten.

“Das ist für uns die Größenordnung, die wir natürlich versuchen werden noch zu unterbieten“, sagte ein Sprecher am Mittwoch in Hamburg. Die rund 25 Millionen Euro, die der diesjährige Musikwettbewerb in der norwegischen Hauptstadt Oslo gekostet haben soll, seien für den Song Contest in Deutschland eine “realistische Orientierungsgröße“. Davon zahle die ARD den größten Teil. “Wie hoch genau die Kosten sein werden, wissen wir auch noch nicht“, sagte der Sprecher.

"Das ist Wahnsinn!" So feierte Lena ihren Sieg

"Das ist Wahnsinn!" So feierte Lena ihren Sieg

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Heiraten am anderen Ende der Welt
Eine Kehrtwende der Kanzlerin und eine gewitterte Chance der SPD lassen den Bundestag wohl noch diese Woche über die sogenannte Ehe für alle abstimmen. Bislang reiste …
Heiraten am anderen Ende der Welt
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"
Er ist auf die Rolle des Bösewichts abonniert. Martin Semmelrogge spielt Theater und macht viel Sport.
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"

Kommentare