+
Wollen es noch einmal machen: Stefan Raab und Lena.

Song Contest: So wird für 2011 geplant

Hamburg - Bisher steht nur fest, dass Lena für Deutschland beim Eurovision Song Contest 2011 singen wird. Das Wann und Wo bleibt offen. Tausende Fans haben sich aber bereits auf einen Moderator festgelegt.

Lesen Sie auch:

Lena wird ihren Titel beim Song Contest 2011 verteidigen

Stimmen zu Lenas Sensationssieg in Oslo

Die Planungen für den Eurovision Song Contest (ESC) 2011 in Deutschland gehen los. Der Ort werde erst in einigen Wochenfeststehen, die Moderatoren wahrscheinlich erst in einigen Monaten, sagte der ARD-Koordinator Unterhaltung, Thomas Schreiber, am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa. Nach dem Sieg von Nicole 1982 hatte der Grand Prix im Folgejahr in München stattgefunden, moderiert von der heute 65 Jahre alten Tänzerin und Sängerin Marlène Charell.

Eine Sprecherin des verantwortlichen Norddeutschen Rundfunks (NDR) sagte, der Hamburger Sender müsse sich nun zuerst mit der Europäischen Rundfunkunion (EBU) in Genf abstimmen und zahlreiche Punkte prüfen. Es gehe darum, welche fernsehtaugliche Halle ist in welcher Stadt zu welchen Kosten für etwa sechs Wochen im April und Mai 2011 verfügbar. Außerdem: Wo gibt es die beste Infrastruktur für Hotels und Verkehr? Es gehe um die kostengünstigste Lösung.

Umjubelter Empfang für Lena

Umjubelter Empfang für Lena

Ins Rennen um die Austragung des Song Contest haben sich Hamburg, Berlin, Hannover, aber auch Köln, Düsseldorf oder Gelsenkirchen gebracht. Die Städte müssen sich jetzt gedulden.

Was die Moderation angeht, formiert sich im Web ein schlagkräftiger Wunsch: Tausende Menschen haben sich in sozialen Netzwerken Gruppen angeschlossen, die Hape Kerkeling wollen. Bei Facebook gibt es beispielsweise die Gruppe “Hape for Eurovision Song Contest Moderator 2011!“.

TV-Entertainer Kerkeling (45) kann mehrere Sprachen fließend und war in diesem Jahr bereits Chef der “German National Jury“. Er präsentierte gekonnt Deutschlands Punkte live von der Hamburger Reeperbahn in die Osloer Veranstaltungshalle. In einem NDR-Video zum ESC witzelte er kürzlich, er sei seit genau 34 Jahren Grand-Prix-Fan, und das, obwohl er doch erst 29 sei.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
Sie ist seit rund 75 Jahren im Filmgeschäft und wurde durch die Sircom "Golden Girls" weltberühmt. Abgschlossen aber hat sie das Kapitel noch nicht.
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Los Angeles - Die Halbzeitpause des Super Bowls ist jedes Jahr ein besonderes Spektakel. Dieses Jahr wird Lady Gaga die Ehre zuteil durch die Show zu führen. Was …
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen
Sarah Lombardi hat turbulente Monate hinter sich. Jetzt will sie als Sängerin wieder voll durchstarten.
Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen
Obama von Münchner OB aufs Oktoberfest eingeladen
Barack Obama mit einer Maß Bier im Festzelt? Alles möglich. Der scheidende US-Präsident hat eine Einladung für das Volksfest erhalten.
Obama von Münchner OB aufs Oktoberfest eingeladen

Kommentare