+
Songwriter Jerry Ragovoy ist tot.

Songwriter Jerry Ragovoy ist tot

New York - Der Songwriter und Musikproduzent Jerry Ragovoy ist tot. Er starb bereits in der vergangenen Woche im Alter von 80 Jahren im Lenox Hill Hospital in New York.

Wie ein Vertreter der US-Verwertungsgesellschaft für Musikprodukte ASCAP, Jim Steinblatt, am Montag mitteilte, sei Ragovoy den Komplikationen nach einem Schlaganfall erlegen. Zu Ragovoys bekanntesten Stücken gehören “Time Is On My Side“, das er für die Rolling Stones schrieb und “Piece Of My Heart“, das von Janis Joplin gesungen wurde. Auch Elvis Presley B.B. King und Aretha Franklin nahmen seine Lieder auf.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Nach acht gemeinsamen Jahren folgt jetzt offenbar das Aus: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers soll sich nach einem Medienbericht von ihrem Mann Andreas Pfaff getrennt …
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Die britische Herzogin Kate (35) hat am Montag spontan einen Tanz im Bahnhof Paddington Station in London aufgeführt. Eine Überraschung. Viele Termine hatte Kate in den …
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Roberto Blanco hat noch nie ein Geheimnis aus seinem Privatleben gemacht. Auch in seiner Autobiografie erzählt er offen. Kritik dafür gibt es vor allem von einer Seite.
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär
Weniger ist mehr: Drei Richtige können manchmal schon den Millionär machen.
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär

Kommentare