+
Sonja Zietlow und Dirk Bach 2011 beim Deutschen Fernsehpreis

Zum ersten Todestag

Zietlow: Dirk Bachs Tod immer noch unwirklich

Berlin - Ein Jahr ist es jetzt schon her und doch fühlt sich der Tod von Dirk Bach für Sonja Zietlow immer noch unwirklich an. Zum ersten Mal erzählt sie, wie sie von der traurigen Nachricht erfuhr.

RTL-Moderatorin Sonja Zietlow (45) kommt der Tod ihres Kollegen Dirk Bach auch nach einem Jahr manchmal noch unwirklich vor. „Ich rede immer noch im Präsens von ihm. Ja, und er bleibt auch immer Dirk Bach. So!“, sagte Zietlow am Dienstag in der Vox-Sendung „Prominent“. Als ihr Mann ihr damals gesagt habe, „Dirk ist tot“, habe sie nur zurückgefragt: „Welcher Dirk?“. Es sei für sie einfach unvorstellbar gewesen, dass es Dirk Bach sein könne. Sie seien ja schon in der Vorbereitung für die nächste Staffel zur Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ gewesen, sagte Zietlow.

Dass jemand mit einem so großen Herzen ohne Vorwarnung einfach umfalle und dieses Herz zu schlagen aufhöre, habe sie anfangs nicht akzeptieren können. „Das war unwirklich. Und es ist auch heute noch manchmal unwirklich.“ Sie kenne niemanden, der so klein und gleichzeitig so groß sei. Bach war am 1. Oktober 2012 in Berlin im Alter von 51 Jahren überraschend gestorben.

Dirk Bach - Fotos aus dem Leben des Paradiesvogels

Dirk Bach - Fotos aus dem Leben des Paradiesvogels

Lesen Sie dazu auch:

Zietlow wollte nach Bachs Tod hinwerfen

So nimmt Sonja Zietlow Abschied von Dirk Bach

Sonja Zietlow verkraftet Tod von Dirk Bach gut

Dirk Bach im engsten Kreis beigesetzt

Dirk Bach: "Ihr seid so gemein"

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare